Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Nächste Termine

Mo Mai 23 @12:00AM
HL 5 Rez.
Di Mai 24 @12:00AM
HL 5 Rez.
Mi Mai 25 @12:00AM
HL 5 Rez.
Mo Mai 30 @12:00AM
HL 3 Rez.
Donnerstag, 28 April 2022 08:12

Altix: Größerer Auftrag von chinesischem FPC- und PCB-Hersteller

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten
Adix RtR ist ein vollautomatischer Direktbelichter von Altix für Roll-to-Roll-Fertigungsverfahren Adix RtR ist ein vollautomatischer Direktbelichter von Altix für Roll-to-Roll-Fertigungsverfahren

Der 2009 aus Automa-Tech hervorgegangene französische Anbieter von Photolithografie- und Direktbelichtungseinheiten (Kontaktbelichtung mit Maske/Bildmaterial oder Glasmaske) Altix meldet einen bedeutenden Auftragseingang aus China: Dort will ein FPC/PCB-Hersteller eine neue Fertigung in der Jiangxi-Provinz installieren.

Neben der Fertigung am Hauptsitz in Val-De-Reuil, Normandie, unterhält Altix zwei Niederlassungen in China. Die aktuelle Lieferung umfasst Panel- und Roll-to-Roll-Lösungen: die Acura Premium Series und Adix Roll-to-Roll, abgestimmt auf die Massenfertigung und Fine-Line Roll-to-Roll-Applikationen. Insgesamt hat Altix bislang 600 seiner Systeme ausgeliefert.

Die Acura Premium Serie ist eine automatische Belichtungseinheit, die im Doppelseitenmodus mit verschiedenen Lichtquellen, auch LEDs, für die Auflösung feiner Linien auf Trockenfilm und flüssiger Lötmaske arbeitet. Adix ‘Roll to Roll’ ist ein vollautomatischer Direktbelichter, der als einseitiges Rolle-zu-Rolle-Belichtungssystem für feinste Linienauflösung, genaueste Registrierung und hohe Durchsätze entwickelt wurde. Adix SA ist ein UV-LED DMD-System für Direktbelichtung, die auf der neuen ALDS-Power4 + Technologie mit vier LEDs pro Fotokopf basiert. Diese DI Variante ist für die Produktion mit hohem Mix an Aufträgen mit geringen und mittleren Stückzahlen ausgelegt.

Altix VP Frédéric Baradel bemerkt dazu: "Wir sind sehr erfreut, die Partnerschaft mit unserem Kunden mit diesem umfassenden Auftrag weiter auszubauen. Trotz Gegenwind durch Covid-19 und den dazu gehörigen Lockdowns baut unser Team in China unsere Marktposition weiter aus."

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 5
  • Jahr: 2022
  • Autoren: Werner Schulz

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag
GmbH & Co. KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: [email protected] oder
E-Mail: [email protected]