Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Mittwoch, 13 Juli 2022 12:00

Bidirektionales DC-Leistungsrelais

von
Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten
Das Leiterplattenrelais G9KB basiert auf Omrons neuer Lichtbogenunterdrückungstechnologie Das Leiterplattenrelais G9KB basiert auf Omrons neuer Lichtbogenunterdrückungstechnologie Bild: Omron Electronic Components

Omrons bidirektionales DC-Leistungsrelais G9KB ist speziell geeignet für neue Systeme zur Nutzung erneuerbarer Energien. Es markiert gleichzeitig als erstes dazu passendes Produkt eine neue Ausrichtung des Herstellers auf die Bewältigung der Herausforderungen durch den Klimawandel und insbesondere auf die Förderung des Übergangs zu emissionsfreien Kraftstoffen, Das Leiterplatten-Leistungsrelais ermöglicht die bidirektionale Hochleistungs-Gleichstromschaltung für Batteriespeichersysteme (Battery energy storage systems - BESS), die es Haushalten oder via Gleichstrom-Wallboxen Elektrofahrzeugen (EVs) ermöglichen, erneuerbare Energien abgekoppelt von ihrer Erzeugung zu nutzen.

Steve Drumm, Strategic Marketing Manager bei Omron: „Dieses neue Relais ist ein erster Teil unserer Antwort bezüglich der nächsten Stufe im Markt für erneuerbare Energien. Dieser Markt erfordert nämlich ein zuverlässiges und sicheres Umschalten zwischen Laden und Entladen von Strom aus Speichergeräten.“

Das G9KB (DC 600V/50A) verfügt über Omrons Lichtbogenunterbrechungstechnologie (CAE), die den Lichtbogen mithilfe der Magnetkraft eines in der Nähe des Kontaktpunkts platzierten Permanentmagneten ‚streckt'. Dadurch eignet es sich für die nächste Generation von Vehicle-to-Home- (V2H) und Vehicle-to-Grid- (V2G) Ladesystemen. In einem V2H-System ermöglicht das Relais die Nutzung einer EV-Batterie als Stromquelle für ein Haushaltsstromsystem, wenn die Solarzellen keinen Strom erzeugen. In einem V2G-System hingegen kann die gespeicherte Energie in das Netz eingespeist werden.

Weitere Informationen

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Nächste Termine

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag
GmbH & Co. KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: [email protected] oder
E-Mail: [email protected]