Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Freitag, 07 Juni 2024 11:59

Erfolgreiche Delegationsreise nach Taiwan

von
Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten
Besuch bei Powertech Technology Inc. (PTI) Besuch bei Powertech Technology Inc. (PTI)

13 Mitgliedsunternehmen des VDMA haben sich auf den Weg gemacht, um ihr Produkt- und Serviceportfolio taiwanesischen Halbleiterherstellern zu präsentieren. Dr. Sandra Engle, VDMA Productronic, liefert einen persönlichen Blick auf die Delegationsreise.

Ein breites Branchenspektrum von VDMA-Mitgliedsunternehmen war bei der Reise dabei, von Komponentenherstellern bis zum Anlagenbau für die Chemikalienaufbereitung. Die Unternehmen repräsentierten ein weit gefasstes Technologiespektrum (von Kameraherstellern über Lötöfen, Inspektionssystemen bis zu Laserbearbeitungsmaschinen). Besucht wurden neben dem ITRI sieben führende Unternehmen entlang der Halbleiterwertschöpfungskette, von der Substratfertigung bis zur Verpackung eines Halbleiters. Darunter der weltweit größte Auftragsfertiger TSMC und Powertech Technology Inc. (PTI). Die VDMA-Mitgliedsunternehmen wurden über die technologischen Anforderungen der taiwanesischen Halbleiterhersteller informiert und wie sie es auf die Lieferantenliste schaffen könnten. Auf der anderen Seite erhielten die besuchten Unternehmen Eindrücke über die technologischen Kompetenzen der europäischen Maschinen- und Komponentenhersteller. Es ist viel Kenntnis vorhanden in Taiwan über japanische und koreanische Anlagenhersteller – die europäischen Anlagenhersteller sind weniger bekannt, dieses Wissen haben wir mit der Delegationsreise in das Land gebracht. Partner der Reise war das ITRI (Industrial Technology Research Institute), ein führendes taiwanesisches Forschungsinstitut. Was mich am meisten beeindruckte, war die herzliche Willkommenskultur in Taiwan und die exzellente Vorbereitung der besuchten Unternehmen, aber auch das konkrete Interesse an der europäischen Technologie.

Auch unsere 13 Mitgliedsunternehmen waren von der Fülle an Informationen und den vielen offenen Türen sehr angetan. Bereits am 12.4. kam es dann zu einem Gegenbesuch der Powerchip Technology Corporation (PSMC). Hier kam es zu Diskussionen über Herausforderungen der globalen Halbleiterindustrie sowie Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit Europas Netzwerk des Maschinen- und Anlagenbaus.

Zum Abschluss ein paar Zahlen zur Halbleiterindustrie in Taiwan – der weltweit zweitgrößten: Der Umsatz betrug 2023 insgesamt 138 Mrd. $, die Aussicht für das jetzige Jahr beläuft sich auf 157 Mrd. $ (+14 % Wachstum). Wachstumstreiber sind die Bereiche

  • Automotive (Autonomes Fahren und Rundumsichtsysteme fordern schnellere Datenverarbeitung)
  • High Performance Computing
  • Künstliche Intelligenz (Data mining erfordert leistungsfähige Prozessoren zur Datenverarbeitung)
  • Zunehmende Automatisierung in der Produktion (z. B. Zustandskontrolle einer Maschine).

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 5
  • Jahr: 2024
  • Autoren: Dr. Sandra Engle

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag
GmbH & Co. KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: [email protected] oder
E-Mail: [email protected]