Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Onlineartikel Suche

Artikel Text

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Nächste Termine

Mo Mai 17 @12:00AM
IPC-A-600
Di Mai 18 @12:00AM
IPC-A-610
Di Mai 18 @12:00AM
IPC-A-610
Mi Mai 19 @12:00AM
IPC-6012

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: usa

Donnerstag, 22 April 2021 06:26

Die niederländische Technologiefirma SALD BV (Eindhoven) meldet eine steigende Nachfrage nach Labtools aus den USA. Der Firmenname steht für „Spatial Atomic Layer Deposition“ (SALD) und bezeichnet ein Verfahren, im industriellen Maßstab Beschichtungen aufzutragen, die so dünn sind wie ein einzelnes Atom. Durch das Aufbringen mehrerer Schichten übereinander aus unterschiedlichen Substanzen, die kontrollierte chemische Reaktionen eingehen, lassen sich Eigenschaften erzeugen, die in zahlreichen Branchen grundlegende Fortschritte mit sich bringen. Das industrielle Einsatzspektrum erstreckt sich von der Chipfertigung über Batteriezellen, Solarpanels, Textilien und Medizinprodukte bis hin zu hauchdünnen reißfesten Folien für Verpackungen in der Lebensmittel- und Konsum­güterindustrie.

Rubrik: NEWS GT
Dienstag, 04 Mai 2021 11:59

Zn-Mn Anoden und Meereswasser-Elektrolyt

Am College of Engineering der Oregon State University in den USA haben Forscher eine spezielle Anode für Akkus entwickelt, die in der Lage ist, Meereswasser statt organischen Lösungsmitteln als Elektrolyt zu nutzen. Die nanostrukturierte Legierung ist auf Zink und Mangan basiert. Die Bildung von Dendriten wird durch Oberflächen- Reaktionsthermodynamik und Reaktionskinetik unterdrückt. Sehr hohe Stabilität über mehrere Tausende Zyklen wurde beobachtet. Weil Zink-Ionen bivalent sind, ist die Energie-Dichte wesentlich höher als bei Lithium-Akkus.

Rubrik: Berichte
Montag, 03 Mai 2021 11:59

 

Winds of Change

Die „Galavanotechnik“ hat weltweit ihre Leser, aber die meisten von ihnen leben hier in Europa, und in den meisten Dingen leben wir einen europäischen Lebensstil, sowohl bei der Arbeit als auch zu Hause und in unserer Freizeit. Aber es gibt eine große Ausnahme. Wenn es um Computer und das Internet geht, sind die USA dominant.

Rubrik: Berichte
Mittwoch, 31 März 2021 08:05

Gemessen am Umsatz (für 2021 werden 76,5 Mrd. $ erwartet) ist Intel nach wie vor der weltgrößte Anbieter von PC-Prozessoren. Jetzt gibt sich der Branchenveteran einen neuen strategischen Zuschnitt: sowohl als klassischer Chip-Hersteller (Integrated Device Manufacturer, IDM) und zugleich als Auftragsfertiger für Anwender und Fabless-Hersteller. ‚IDM2.0' nennt der seit Mitte Februar agierende Intel-CEO Pat Gelsinger sein neues Konzept, mit dem Intel nach Verzögerungen seiner 7-nm-Technologie den Wettbewerb mit den technologisch führenden Rivalen TSMC und Samsung um die Pole-Position aufnehmen will. Zugleich soll die bestehende Auslagerung der Fertigung von 3-nm-Prozessoren an Auftragsfertiger wie TSMC bis 2023 weiter ausgebaut und verlängert werden.

Rubrik: NEWS PLUS
Montag, 29 März 2021 13:15

BTU International, Anbieter von Prozess-Equipment für die Elektronikfertigung, zeigt auf der als Präsenzveranstaltung abgehaltenen Nepcon China (21. bis 23. April) in Shanghai sein neues selektives Lötsystem Valence 3508. Es ist für die High-Mix/High-Volume PCB-Fertigung mit hohem Durchsatz ausgelegt. In Asien wird es von Hentec Industries vertrieben.

Rubrik: NEWS PLUS
Schlagwörter
Donnerstag, 18 März 2021 09:01

Die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik des Unternehmensbereichs Coatings der BASF, die unter der Marke Chemetall operiert, hat von Novelis den European Supplier Award 2020 erhalten. Chemetall wurde für kontinuierliches Streben nach exzellenter Qualität sowie Kompetenz, Zuverlässigkeit und professionellen Support ausgezeichnet. Die erstmals verliehene Auszeichnung wurde bei einer virtuellen Zeremonie überreicht.

Rubrik: NEWS GT
Schlagwörter
Montag, 15 März 2021 13:30

Das amerikanische Unternehmen CalcuQuote, das Angebots- und Supply-Chain-Software für die EMS-Branche vertreibt, baut ein globales Account Management-Team für die Themenbereiche Kundenschulungen, Onboarding, Prozess- und Qualitätsverbesserungen auf. Drei neue Mitarbeiter in USA und Europa wurden aktuell vorgestellt: Alex Pinell, Marisol Cajigal und Jordan Lawrence werden am Hauptsitz des Unternehmens in Dallas (Texas), sowie in Madrid (Spanien) und in Madison (Wisconsin) für die genannten Themen verantwortlich sein, sowie für schnelle Antworten und zeitnahe Lösungen bei Anfragen sorgen.

Rubrik: NEWS PLUS
Montag, 01 März 2021 09:00

Adieu Donald Trump

Die Welt hat die Ereignisse in den USA mit einer Mischung aus Entsetzen und Unglauben verfolgt. Wir alle in Europa haben uns mit dem Gedanken getröstet: „Das kann hier nicht passieren.“ Ich hoffe, das ist wahr. Präsident Trump hat eine zerrissene Nation hinterlassen. Nichts dokumentiert dies besser als die Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen im November, wie Abbildung 1 deutlich zeigt. Der mittlere Westen des Landes ist überwiegend rot (d. h. republikanisch), während Ost- und Westküste blau (demokratisch) sind.

Rubrik: Berichte
Donnerstag, 04 Februar 2021 11:49

Das im Umfeld der aktuellen Rohstoff-Preisentwicklung ungewöhnliche Anziehen der Silberpreise sorgt für Unruhe – jedoch anders als spekulative Käufe rebellischer Kleinanleger und strategische Leerverkäufe von Aktien seitens professioneller Hedge-Fonds (‚Gamestop‘), die zu regelrechten Tumulten an den US-Börsen geführt haben. Denn der Silber-Preisschub könnte im Bereich leitfähiger Tinten für gedruckte Elektronik auch einen Innovationsschub auslösen. Zu diesem Schluss kommt der britische Marktforscher und Konferenz-Organisator IDTechEx.

Rubrik: NEWS PLUS
Montag, 08 Februar 2021 08:00

Alte Kohlenstoff-Nanoröhre aus Süd-Indien

Die neueren Methoden der Analytik ermöglichen uns, Materialien in neuem Blickwinkel zu sehen und die Ergebnisse wissenschaftlich zu interpretieren. Praktisch jede Fachrichtung, darunter die Archäologie, hat von diesen Entwicklungen profitiert. Die Materialwissenschaften haben von den Forschungen im Bereich Kohlenstoff- Nanoröhre (CNTs) profitiert und viele Entdeckungen zu ihren Eigenschaften haben praktische Anwendungen gefunden.

Rubrik: Berichte
Seite 1 von 2

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 119 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de