Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Onlineartikel PLUS

Zuken befasst sich seit fast 50 Jahren mit der Entwicklung von Designwerkzeugen für Leiterplatten. In diesem Zeitabschnitt hat die Firma der Elektronikindustrie bereits fünf Generationen von Tools der CR-Serie bereitgestellt. Das im August 2023 herausgekommene CR-8000 Release 2023 bietet signifikante Verbesserungen in den Bereichen Logikentwicklung, Layout und Analyse, wobei das Unternehmen schon eigene Arbeitsergebnisse im KI-Sektor einbezog.

 

Der vorliegende Artikel beleuchtet die neuen Möglichkeiten für die Motorensteuerung, die sich durch Fortschritte bei den MOSFETs auf Basis von Siliciumcarbid (SiC-MOSFETs) eröffnen.

Die Bausteine der NCID94xx Serie von onsemi, Halbleiterhersteller mit Hauptsitz in Phoenix, Arizona (USA), realisieren einen galvanisch getrennten digitalen Hochgeschwindigkeits-Vierkanal-Isolator mit Ausgangsfreigabe. Sie unterstützen die isolierte Kommunikation und ermöglichen so den bidirektionalen Full-Duplex-Austausch digitaler Signale zwischen Systemen ohne Erdschleifen oder gefährliche Spannungen. NCID94xx verwendet eine von onsemi patentierte kapazitive Off-Chip-Technologie mit optimiertem Design für hohe Gleichtakt- (100 kV/µs) und Netzversorgungs-Unterdrückung.

Omron profiliert sich mit dem neuen transmissiven ‚Photomicrosensor' EE-SX1330-2, einem fotoelektrischen Sender-Empfänger mit Fototransistor-Ausgang. Er erkennt Objekte oder deren räumliche Position mit einem optischen Strahl und verwendet dazu eine LED und einen gegenüber positionierten Fototransistor. Ein Objekt zwischen Emitter und Detektor unterbricht den Strahl und reduziert damit den Betrag der optischen Energie des Emitters im Detektor als Erkennungskriterium.

Der japanische Halbleiter-Hersteller Kyoto Semiconductor bringt mit der ‚KPR-Serie' Sender und Empfänger als Reflexionssensor im Wellenlängenbereich zw. 1300 und 1650nm in einem gemeinsamen, platzsparenden SMT-Gehäuse auf den Markt. Die neue Produkt-Serie eignet sich laut der Homepage des Herstellers insbesondere für die Bereiche Fabrikautomation, Währungsvalidierung, Medizin und Gesundheitswesen, Analysatoren und Messgeräte.

Hat der vor einem Jahr einsetzende Abschwung der weltweiten Halbleiterindustrie seine Talsohle schon erreicht? Oder wird er bis zum Ende des Jahres weitergehen? Das ist die delikate Frage, die sich Analysten und Verbände am Anfang des vierten Quartals 2023 stellen. Die Antworten fallen unterschiedlich aus. Doch selbst die Schwarzseher gehen davon aus, dass sich 2024 der Trend nach oben kehrt – in positives Territorium.

Nachdem die weltweit größte Messe für Elektronikfertigung vor zwei Jahren aus bekannten Gründen unter ‚verschärften Bedingungen' stattfand, fiebert die Branche 2023 der wohl wichtigsten Veranstaltung des Herbstes entgegen. Parallel findet in München die ‚Semicon Europa' statt. Die Leitthemen der beiden Messen klingen vielversprechend.

Donnerstag, 12 Oktober 2023 11:59

iMaps Mitteilungen 9/2023

von

Vorwort

Sehr geehrte iMAPS Mitglieder, sehr geehrte Leser,

in der Ausgabe 08/23 der Zeitschrift PLUS, Produktion von Leiterplatten und Systemen, hatten Sie bereits die Möglichkeit einen über uns publizierten Artikel des Solderpunks e.V. zu lesen, welcher das Thema „Nachhaltigkeit in der Elektronik“ zum Titel hatte. Ein Thema, was uns alle betrifft und welches in Zukunft einen viel prominenteren Stellenwert bei der Produktentwicklung (Lebensdauer), in der Nutzung (Energieeffizienz) und in der Entsorgung (sortenreine Trennbarkeit von Rohstoffen) bekommen wird. Umso wichtiger ist es uns als Verein gewesen, Ihnen diesen Artikel zur Kenntnis zu bringen. Doch um es vorweg zu sagen – wir waren da als Presseteam zu voreilig. IMAPS bündelt Meinungen, unterstützt die Willensbildung innerhalb des Berufsstands und verleiht Verantwortlichen Gewicht, für Entscheidungsfindungen auf objektiver Grundlage. Und so schnelllebig unsere Zeit auch ist, so vermehrt erlangt man neue bzw. vertiefende Erkenntnisse, die in dem vorherigen Artikel leider noch nicht berücksichtigt und ausgearbeitet werden konnten. Darum nutzen wir hiermit die Gelegenheit, Ihnen mit dieser durch unseren Partner aktualisierten Version einen weiteren Einblick in die Materie zu ermöglichen. Wir hoffen, damit unserem Informationsauftrag gerecht zu werden.

Mittwoch, 11 Oktober 2023 11:02

Gespräch des Monats: Manfred Hummel

von

Manfred Hummel (Hummel Leiterplatten) arbeitet an einem Standardwerk zur Geschichte der Leiterplatte. Es wird 2024 im Leuze-Verlag erscheinen.

In Vietnam wird die Suppe ‚Pho' mit Stäbchen gegessen. Man fragt sich natürlich, ob man die chinesisch-vietnamesischen Nudeln ‚einbrocken' kann, wie sich das für einen guten Deutschen so gehört, denn die Kunst mit Stäbchen zu essen, ist hierzulande nicht weit verbreitet. In der elektronischen Fertigung geht es weniger um Stäbchen oder dem Auslöffeln als eher ums Ausschöpfen. Dies ist nämlich eines der Probleme beim Pastendrucken in der Produktionslinie für oberflächig bestückte Platinen.

Seite 12 von 89

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Meistgelesen

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag
GmbH & Co. KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: [email protected] oder
E-Mail: [email protected]