Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Fachbuchfinder

NEU: Der Leuze Fachbuch-Finder: Dieser kleine Assistent lässt Sie in wenigen Sekunden das richtige Fachbuch finden. Probieren Sie´s aus! -> Fachbuchfinder

3D Fachbuchkatalog 2016

Weitere detaillierte Informationen zu unseren Büchern finden Sie in unserem aktuellen Verlagsprogramm 2020, das Sie hier kostenlos als PDF herunterladen können (ca. 4 MB)

Shopsuche

Shop-Informationen

Fachbücher und Fachzeitschriften

1128 1133 GT 0504.pdf.1435830517
PDFDrucken

Abscheidung von schwarzen oxidkeramischen Funktionsschichten auf beliebigen Trägermaterialien

Artikelnummer: GALVANO-7683
Downloadbares Produkt

Abscheidung von schwarzen oxidkeramisch
Mittels anodischer Oxidation unter Funkenentladung [1, 2] werden oxidkeramische Funktionsschichten auf Werkstoffen aus Ventilmetallen, dazu gehören Aluminium, Titan, Magnesium, Tantal, Zirkonium, Niob, Hafnium und ihre Legierungen, hergestellt. Die anodische Oxidation stellt eine plasmachemische Oberflächenumwandlung des Werkstückes, das als Anode geschaltet ist, dar. Die entstehende Oxidschicht wächst sowohl nach außen als auch nach innen. Die Schichtdicke bleibt dabei gleichmäßig über die gesamte Kontur des Bauteils. Handelsüblich werden z. Zt. hauptsächlich Schichten auf Magnesium-, Aluminium- und Titan-Werkstoffen hergestellt. Die Schichten weisen eine hohe Korrosions- und Verschleißfestigkeit sowie eine exzellente Dauerschwingfestigkeit auf. Schichten auf der Basis von Aluminium und Titan besitzen darüber hinaus noch spezielle funktionale Eigenschaften. In Abhängigkeit von der Elektrolytzusammensetzung können sowohl grau-weiße Oxidschichten erzeugt werden, die biokompatibel sind, als auch schwarze Schichten mit einem hohen Absorptionsgrad (> 95 % im sichtbaren Bereich). Sie sind dadurch für optische Teile bei denen z.B. Streulicht absorbiert werden soll oder als Wärmestrahler geeignet. Da die Ausgasrate gering ist, können solche Schichten auch im Vakuum eingesetzt werden [3].
Preis inkl. MwSt.
3,18 €
Summe Netto: 3,18 €
Summe MwSt.:

zzgl. Versandkosten

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de