Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Fachbuchfinder

NEU: Der Leuze Fachbuch-Finder: Dieser kleine Assistent lässt Sie in wenigen Sekunden das richtige Fachbuch finden. Probieren Sie´s aus! -> Fachbuchfinder

3D Fachbuchkatalog 2016

Weitere detaillierte Informationen zu unseren Büchern finden Sie in unserem aktuellen Verlagsprogramm 2020, das Sie hier kostenlos als PDF herunterladen können (ca. 4 MB)

Shopsuche

Shop-Informationen

Fachbücher und Fachzeitschriften

2090 2097 GT 1017.pdf
PDFDrucken

Antiadhäsive, antimikrobielle und kontaktaktive Oberflächen – unter dem Aspekt der unterschiedlichen Wirkprinzipien auf die Ansiedlung von Mikroorganismen und der Biofilmbildung (T

Artikelnummer: GALVANO-16235
Downloadbares Produkt

Antiadhäsive, antimikrobielle und kontak
In vielen Industriezweigen (Textil-, Pharma-, Konsumgüter- und Nahrungsmittelindustrie) kann die Entstehung von Biofilmen wirtschaftliche und gesundheitliche Nachteile mit sich bringen. Zum nach- haltigen Schutz können Oberflächen modifiziert werden, um eine Biofilmbildung zu verhindern. Solche Oberflächenmodifikationen werden bereits in der Wasseraufbereitung, der Textil-, Konsumgüter- und Nahrungsmittelindustrie sowie für pharmazeutische Produkte eingesetzt. Die in diesem Artikel vorgestellten modifizierten Oberflächen basieren auf unterschiedlichen Wirkprinzipien. Oberflächen, die abstoßende Eigenschaften auf molekularer Ebene besitzen, werden zu den antiadhäsiven Oberflächen gezählt, während antimikrobielle Oberflächen das Wachstum von Mikroorganismen hemmen oder verhindern. Im Fall der antimikrobiellen Oberflächen wird zusätzlich zwischen freisetzenden und kontaktaktiven Oberflächen unterschieden. Dieser Artikel dient der exemplarischen Übersicht von antiadhäsiven sowie antimikrobiellen Oberflächen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit: über Ergänzungen und Hinweise freuen sich die Autoren. // In food, textile and pharmaceutical industries formation of biofilms can lead to economic and health disadvantages. For sustainable protection against biofilm development, surfaces can be modified to obtain antimicrobial properties. This article reviews surface modifications to achieve antimicrobial properties. Such surfaces can be divided into anti-adhesive and antimicrobial systems. The modification of surfaces to obtain anti-adhesive systems results in macromolecule and microbial repellence whereas antimicrobial surfaces convey microbial elimination. Antimicrobial surfaces are based on releasing or contact-active systems. This article makes no claim to be complete. According to that it serves as exemplary overview of anti-adhesive and antimicrobial surfaces. The authors would be happy about additional comments.
 
Preis inkl. MwSt.
1,78 €
Summe Netto: 1,78 €
Summe MwSt.:

zzgl. Versandkosten

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de