462 465 GT 0421.pdf
PDFDrucken

Aus der Praxis – für die Praxis 04/2021

Artikelnummer: GALVANO-28340
Downloadbares Produkt

Aus der Praxis – für die Praxis 04/2021
Wir sind Hersteller von Musikinstrumenten und haben gefräste Messingteile, die Schwarz beschichtet werden sollten. Anfragen bei mehreren Galvaniken führten zu sehr unterschiedlichen Aussagen. Schwarz verchromen geht nicht, da die Teile scharfkantige Innenecken haben und da die Verchromung nicht funktioniert. Nun haben wir einige Teile schwarz verzinken lassen. Die Galvanik brachte noch eine Zwischenschicht aus Nickel auf. Das Problem ist vor allem die Haftfestigkeit auf dem CuZn39Pb3. Wir bräuchten Vorschläge für schwarze Beschichtungen, die auf dem Messing haften, um anschließend eine geeignete Galvanik auswählen zu können. Sie verwenden bleihaltiges, sog. „Automatenmessing“. Dabei handelt es sich um eine Ausscheidungslegierung. Das Blei ist hier nicht gleichmäßig, wie Kupfer und Zink, in der Legierung verteilt, sondern punktuell konzentriert. Blei kann bei der Vorbehandlung schwerlösliche Salze, etwa Bleisulfat (PbSO4) bilden. Schwer löslich bedeutet in diesem Fall, dass es praktisch unlöslich ist und an der Oberfläche haften bleibt. Bei Trommelware wird es i. d. R. abgerieben, eine 100%ige Garantie dafür gibt es aber nicht. Bleibt es haften, wird anschließend drüber galvanisiert und an diesen Stellen entstehen Haftungsprobleme. Salopp gesagt bastelt man sich hiermit einen Blei-Detektor.
2,50 €
Netto-Preis: 2,34 €
Enthaltene MwSt.: 0,16 €

zzgl. Versandkosten