Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Fachbuchfinder

NEU: Der Leuze Fachbuch-Finder: Dieser kleine Assistent lässt Sie in wenigen Sekunden das richtige Fachbuch finden. Probieren Sie´s aus! -> Fachbuchfinder

Verlagsprogramm

Weitere detaillierte Informationen zu unseren Büchern finden Sie in unserem aktuellen Verlagsprogramm 2022/2023, dass Sie hier kostenlos als PDF herunterladen können (ca. 4 MB)

Shopsuche

Shop-Informationen

Fachbücher und Fachzeitschriften

1184 GT 0921.pdf
PDFDrucken

Aus der Praxis – für die Praxis 09/2021

Artikelnummer: GALVANO-29425
Downloadbares Produkt

Aus der Praxis – für die Praxis 09/2021
Beschichtung von Molybdän: Wir sollen Teile aus Molybdän galvanisch vernickeln. Unsere ersten Versuche scheiterten kläglich. Können Sie uns bitte eine Vorbehandlung empfehlen, um auf dem Substrat haftfeste Schichten abzuscheiden? Molybdän ist ein Übergangsmetall der 6. Nebengruppe, auch Chromgruppe genannt. Ein Blick auf das Normalpotential zeigt, dass es sich mit –0,152 V irgendwo zwischen Wolfram (?0,119 V) und Nickel (?0,257 V) befindet. Das ist generell ein guter Anhaltspunkt, wenn es um die Aktivierung einer Oberfläche geht. Der zweite Hinweis ist die Tatsache, dass Molybdän oft ein Legierungsbestandteil von Edelstählen ist. Da sich darin auch Chrom (?0,744 V) befindet, kann generell davon ausgegangen werden, dass eine Vorbehandlung wie bei Edelstahl oder Nickel zum Erfolg führt.
1,90 €
Netto-Preis: 1,78 €
Enthaltene MwSt.: 0,12 €

zzgl. Versandkosten

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag
GmbH & Co. KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: [email protected] oder
E-Mail: [email protected]