Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Fachbuchfinder

NEU: Der Leuze Fachbuch-Finder: Dieser kleine Assistent lässt Sie in wenigen Sekunden das richtige Fachbuch finden. Probieren Sie´s aus! -> Fachbuchfinder

Verlagsprogramm

Weitere detaillierte Informationen zu unseren Büchern finden Sie in unserem aktuellen Verlagsprogramm 2021, dass Sie hier kostenlos als PDF herunterladen können (ca. 4 MB)

Shopsuche

Shop-Informationen

Fachbücher und Fachzeitschriften

Kein Produktbild Verfuegbar69
PDFDrucken

Lehrbuch der Galvanotechnik - Band V - Management und Prozessleittechnik

Artikelnummer:
Von Dr.-Ing. habil. Jürgen N. M. Unruh

zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Band V des Lehrbuches wendet sich den, von speziellen Verfahren abgesehen, etwas vernachlässigten Prozesse der Galvanotechnik zu. Zunächst werden die Grundlagen behandelt, deren Kenntnis zur Fehlersuche und -behebung unerlässlich ist. Dabei wird das grundlegende Anodenverhalten, aktive Auflösung, Passivität und Transpassivität ausführlich betrachtet. Bei anodischen Prozessen spielt auch die Oxidation des Wassers und seiner Bestandteile immer wieder eine besondere Rolle. Aber auch die Oxydation organischer und anorganischer Elektrolytbestandteile ist galvanotechnisch relevant. Wichtige Gaselektroden sind die Sauerstoff- und die Chlorelektrode.

Die anodische Auflösung in Form der Korrosion verdient ein eigenes Kapitel unter den anodischen Prozessen.

Aus den anodischen Prozessen wurde eine Vielzahl von Fertigungsverfahren entwickelt, z. B. Ätzen (und Beizen), Elektropolieren, Chemisch Polieren, Formätzen, Erodieren, Entgraten. Auch in der Verfahrenstechnik existieren solche Prozesse, z. B. Verfahren zur Stoffherstellung und vor allem derzeit boomend der Bau von Elementen und Batterien sowie Akkumulatoren. Auch im Umweltschutz, vor allem in der Wasseraufbereitung und der Altlastsanierung werden anodische Prozesse eingesetzt.

Umfänglich sind auch die schichtbildenden Verfahren, wie die Oxidation von Aluminium und anderen Metallen und Legierungen sowie die Färbung von Metallen und die Bildung weiterer Konversionsschichten.

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 119 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de