3962 3972 GT 1296.pdf
PDFDrucken

Die zyklisch eVoltammetrie als methodischer Ansatz zur Charakterisierung von Glanz - und Halbglanznickelelektrolyten sowie von Korrosionseigenschaften der entsprechenden Nickelabsc

Artikelnummer: GALVANO-18443
Downloadbares Produkt

Die zyklisch eVoltammetrie als methodisc
1 Einleitung
Die galvanische Vernickelung spielt eine wichtige Rolle bei der Veredlung von Montageteilen für die Automobil- und Zweiradindustrie, In diesem Industriezweig wird nben dem dekorativen Element im besonderen Maße auch Korrosionsbeständigkeit der Schicht gefordert. Zur Erreichung dieser Qualitätsmerkmale wird In der galvanotechnischen Praxis mit Elektrolytkombinationen bestehend aus schwefelfreien Halbglanzelektrolyten und einebnenden Glanznickelelektroyten gearbeitet. Als weiteres wichtiges industrielles Anwendungsfeld für die galvanische Vernickelung ist die Oberflächenveredlung von Armaturen. Auch hier werden sowohl synthetische als auch metallische Substratunterlagen verwendet.
 
1,90 €
Netto-Preis: 1,78 €
Enthaltene MwSt.: 0,12 €

zzgl. Versandkosten