Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Fachbuchfinder

NEU: Der Leuze Fachbuch-Finder: Dieser kleine Assistent lässt Sie in wenigen Sekunden das richtige Fachbuch finden. Probieren Sie´s aus! -> Fachbuchfinder

Verlagsprogramm

Weitere detaillierte Informationen zu unseren Büchern finden Sie in unserem aktuellen Verlagsprogramm 2021, dass Sie hier kostenlos als PDF herunterladen können (ca. 4 MB)

Shopsuche

Shop-Informationen

Fachbücher und Fachzeitschriften

844 852 GT 0415.pdf.1429091053
PDFDrucken

Molekular- und zellbiologische Charakterisierung humaner Hautzellen nach Behandlung mit kaltem physikalischem Plasma

Artikelnummer: GALVANO-6396
Downloadbares Produkt

Molekular- und zellbiologische Charakter
Der therapeutische Einsatz von kalten, nicht-thermischen Atmosphärendruckplasmen entwickelt sich immer mehr zu einem eigenständigen biomedizinischen Fachgebiet. Dabei stellt sich die Plasmamedizin als ein innovatives, hochgradig interdisziplinäres Forschungsfeld dar, in dem das Verständnis beider Fachdisziplinen – der Physik und der Biologie – unabdingbar für eine erfolgreiche Nutzung dieses vielversprechenden Behandlungsansatzes ist. Noch ist das Wissen hinsichtlich der durch das Plasma ausgelösten molekularbiologischen Mechanismen unzureichend. Doch lassen die bisherigen Ergebnisse darauf hoffen, dass die Anwendung physikalischer Plasmen sich in wenigen Jahren erfolgreich als Mittel für die Bekämpfung gefährlicher Krankheitserreger und bei der Einführung Patienten-freundlicher Behandlungsmethoden in der Wundheilung etablieren kann. In den vergangenen Jahren wurde das Potential kalter Atmosphärendruckplasmen mit Hilfe des mobilen Argongas-betriebenen Plasmajets kinpen an humanen Hautzellen analysiert. Um ein möglichst umfangreiches Verständnis der Wirkungsmechanismen der plasmavermittelten Wundheilung unter Ausschluss toxischer Nebenwirkungseffekte zu erlangen, wurden detaillierte molekular- und zellbiologische Analysen, wie Gen- und Proteinexpressionsstudien, durchgeführt. In vitro erfolgten außerdem vielfältige Untersuchungen zur Proliferation, Differenzierung, Apoptose, Angiogenese, Re-Epithelialisierung, Inflammation sowie Immunmodulation. Das vorrangige Ziel der Untersuchungen war es, ein grundsätzliches Verständnis über die physikalischen, chemischen und biologischen Prozesse und Interaktionen von kaltem Plasma mit Zellen zu erlangen, um perspektivisch erfolgreich die Plasmamedizin am Menschen einsetzen zu können.
1,78 €
Netto-Preis: 1,78 €
Enthaltene MwSt.:

zzgl. Versandkosten

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 119 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de