Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Fachbuchfinder

NEU: Der Leuze Fachbuch-Finder: Dieser kleine Assistent lässt Sie in wenigen Sekunden das richtige Fachbuch finden. Probieren Sie´s aus! -> Fachbuchfinder

3D Fachbuchkatalog 2016

Weitere detaillierte Informationen zu unseren Büchern finden Sie in unserem aktuellen Verlagsprogramm 2020, das Sie hier kostenlos als PDF herunterladen können (ca. 4 MB)

Shopsuche

Shop-Informationen

Fachbücher und Fachzeitschriften

655 664 GT 0418.pdf
PDFDrucken

Passivieren von Zink-Nickeloberfla?chen

Artikelnummer: GALVANO-18542
Downloadbares Produkt

Passivieren von Zink-Nickeloberfla?chen
Eine optimale Prozessfu?hrung ist entscheidend fu?r guten Korrosionsschutz und dekoratives Aussehen
Die korrekte Prozessfu?hrung fu?r Passivierungen von Zink-Nickeloberfla?chen hat einen entscheidenden Einfluss auf den resultierenden Korrosionsschutz. Die genaue Einhaltung der Passivierungsparameter wie Konzentration, Temperatur, Zeit und pH-Wert beeinflusst die Ausbildung der Passivierungsschicht, was fu?r den hohen Korrosionsschutz einer Zink-Nickelschicht erforderlich ist. Passivierungsschichten ko?nnen transparent, irisierend, schwarz oder auch blau ausgebildet werden. Eine zu aggressive Passivierung, aber auch die Zink-Nickelschicht selber kann, z.B. durch einen zu hohen Nickelgehalt, zu einem drastischen Einbruch des Korrosionsschutzes (fru?he Rotrostbildung) fu?hren. Wie schon bei Zinkpassivierungen seit vielen Jahren bekannt ist, haben auch bei Zink-Nickeloberfla?chen Verunreinigungen (Eisen) und auch eine erho?hte Zinkkonzentration einen negativen Einfluss auf die Schichtbildung und mu?ssen im Prozess eng kontrolliert werden (Ionenaustauscher). Eine gute Spu?ltechnik und Teilebewegung sind fu?r eine homogene Oberfla?che erforderlich. Der Vortrag beschreibt die wichtigsten Parameter der Prozessfu?hrung und ihre Auswirkungen auf die Leistungsfa?higkeit der Passivierungen. Auch o?konomische und o?kologische Aspekte werden betrachtet.// The correct process management for the passivation of zinc-nickel surfaces has a decisive impact on the resulting corrosion protection. The exact adherence to the passivation parameters such as concentration, temperature, time and pH value, are affecting the formation of the passivation layer, which Is necessary for the high corrosion protection of a zinc-nickel layer. Passivation layers can be made transparent, iridescent, black or also blue. A too aggressive passivation, and also the zinc-nickel layer itself, having an excessive nickel content, can lead to a drastic decline of the corrosion protection (early red rust formatio
Preis inkl. MwSt.
3,18 €
Summe Netto: 3,18 €
Summe MwSt.:

zzgl. Versandkosten

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de