Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Fachbuchfinder

NEU: Der Leuze Fachbuch-Finder: Dieser kleine Assistent lässt Sie in wenigen Sekunden das richtige Fachbuch finden. Probieren Sie´s aus! -> Fachbuchfinder

3D Fachbuchkatalog 2016

Weitere detaillierte Informationen zu unseren Büchern finden Sie in unserem aktuellen Verlagsprogramm 2020, das Sie hier kostenlos als PDF herunterladen können (ca. 4 MB)

Shopsuche

Shop-Informationen

Fachbücher und Fachzeitschriften

1355 1365 GT 0716.pdf.1469641505
PDFDrucken

Selektivgalvanisch abgeschiedene Hartchrom- überzüge – Konzepte mit hohem Leistungspotenzial

Artikelnummer: GALVANO-10177
Downloadbares Produkt

Selektivgalvanisch abgeschiedene Hartchr
AHC Oberflächentechnik hat ein selektives Hartchromverfahren entwickelt, mit dem definierte Oberflächenbereiche gezielt hartverchromt werden. Die zu beschichtenden Bauteile werden in Werkzeuge eingelegt, die dem Beschichtungselektrolyten nur den Zugang zu den gewünschten Beschichtungsbereichen ermöglichen. Nicht zu beschichtende Bauteilbereiche werden in den Werkzeugen mit integriertem Abdichtsystem abgedeckt. Das selektive Beschichtungsverfahren mit dem Namen SELGA-COAT® CHROM ist darüber hinaus wesentlich effizienter und umweltfreundlicher als herkömmliche Hartchromverfahren.Die Beschichtung erfolgt in einer gekapselten An-lage, das heißt, es gibt keine offenen Behälter mit Chromsäurelösung. Die Bediener der Anlage kommen nicht mit sechswertigem Chrom in Kontakt. Zudem wird die Anlage abwasserfrei und mit fast vollständiger Rückführung der eingesetzten Chemie betrieben. Somit ist die Entsorgung der eingesetzten Chemikalien bis auf ein Minimum reduziert.Unter dem Aspekt, dass gemäß der EU-Chemika-lienverordnung REACh sechswertiges Chrom in den meisten Fällen ab 2017 nicht mehr eingesetzt werden darf, bietet sich für das selektive, umweltfreundliche Verfahren SELGA-COAT® CHROM eine Ausnahmemöglichkeit. //
AHC Oberflächentechnik developed a selective hard chrome plating process. Defined surface areas can be hard chrome plated in a targeted manner. The parts are placed in mechanisms that allow the plating elec-trolyte to access only the intended areas for treat-ment. Any parts of a component that do not need to be coated are covered in a special tool with an in-corporated sealing system. The selective plating method, called SELGA-COAT® CHROME, is also considerably more efficient and more environmentally friendly than conventional hard chrome processes.The plating occurs in a closed system, that means, there aren‘t any open tanks of chromic acid solution. The operator never comes in contact with hexavalent chromium. Next, the system operates with zero waste-water and
Preis inkl. MwSt.
3,18 €
Summe Netto: 3,18 €
Summe MwSt.:

zzgl. Versandkosten

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de