75 82 GT 0103.pdf.1480518640
PDFDrucken

Verbesserung der Oberflächeneigenschaften von Metallen mit Trockeneisstrahlen

Artikelnummer: GALVANO-12291
Downloadbares Produkt

Verbesserung der Oberflächeneigenschafte
3,18 €
Netto-Preis: 3,18 €
Enthaltene MwSt.:

zzgl. Versandkosten

Beschreibung Einleitung Das Trockeneisstrahlen wird als rückstandsloses Druckluftstrahlverfahren seit über einem Jahrzehnt erfolgreich in der industriellen Produktion und Instandhaltung eingesetzt. Ein neues Anwendungs- gebiet für das Trockeneisstrahlen ist die Strukturie- rung von Bauteiloberflächen sowie die gezielte Ver- änderung der mechanischen Eigenschaften in der Oberflächenrandzone. Für den industriellen Einsatz fehlen qualitative Aussagen über die Anwendbarkeit des Verfahrens sowie quantitative Aussagen über den Einfluss der Einstellparameter auf die physika- lischen Werkstoffkennwerte. Die vorliegende Untersuchung beschreibt den Ein- fluss des Trockeneisstrahlens auf die Beschaffen- heit von Oberfläche und Randzone verschiedener metallischer Werkstoffe. Hierzu wurden Strahlgut- proben der austenitischen Chrom-Nickel-Legierung X5CrNi18.9, der Messinglegierung CuZn37 sowie der Aluminiumknetlegierung AlMg3 bezüglich der Oberflächenrauheit, Härte und Eigenspannung in Abhängigkeit von der Strahlintensität nach dem Strahlen analysiert. Es werden Korrelationen der Kennwerte sowie qualitative Aussagen bezüglich einer Übertragbarkeit auf andere Metalle dargelegt. Die Ergebnisse werden derzeit in Kooperation mit Industriepartnern in die Anwendung übertragen.