Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Fachbuchfinder

NEU: Der Leuze Fachbuch-Finder: Dieser kleine Assistent lässt Sie in wenigen Sekunden das richtige Fachbuch finden. Probieren Sie´s aus! -> Fachbuchfinder

3D Fachbuchkatalog 2016

Weitere detaillierte Informationen zu unseren Büchern finden Sie in unserem aktuellen Verlagsprogramm 2020, das Sie hier kostenlos als PDF herunterladen können (ca. 4 MB)

Shopsuche

Shop-Informationen

Fachbücher und Fachzeitschriften

2232 2241 GT 1116.pdf.1479288181
PDFDrucken

Automatisierte Schichtdickenmessung mittels digitaler Bildverarbeitung

Artikelnummer: GALVANO-12077
Downloadbares Produkt

Automatisierte Schichtdickenmessung mit
Zum Nachweis der Güte und Funktionalität von Oberflächenbeschichtungen wird der Ruf nach objektiven Analyseverfahren immer lauter. Eine statistische Qualitätssicherung wird daher immer mehr zur Pflicht. Betrachtet man allerdings die nach gängigen Normen z.?T. noch sehr rückständigen Auswertemethoden, so schlummert hier gewaltiges Verbesserungspotenzial. Dies gilt insbesondere für den Bereich der zerstörenden Werkstoffprüfung. Im Folgenden werden sowohl für die Detektion ein- und mehrlagiger Schichten am Quer- als auch am Kalottenschliff Möglichkeiten zur Automatisierung der Messabläufe aufgezeigt. Die Vorteile liegen auf der Hand: Man erreicht sowohl eine Objektivierung und bessere Reproduzierbarkeit der Messung als auch eine Verfeinerung der Berechnungsmethoden und damit exaktere Messergebnisse. In den meisten Fällen geht dies auch mit einer Reduzierung der Auswertezeit einher. // 
In the field of quality and functionality assurance for surface coatings the demand for objective analysis methods increases and a statistic quality assurance is becoming more and more an obligation. Still, if common, partly backward standards are considered, there is obvious room for improvement. This is particularly true concerning destructive materials testing. Therefor a possible automation of measurement procedures on cross-sections and calotte-grindings is presented, considering single-layered and multi-layered coatings. The benefits are obvious: objectification and increased repro- ducibility of measurements are achieved and the refinement of the calculation methods provides more precise results. In most cases the evaluation time is also reduced.
Preis inkl. MwSt.
3,18 €
Summe Netto: 3,18 €
Summe MwSt.:

zzgl. Versandkosten

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de