Logo Plus
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Artikelarchiv

Ordner Einzelartikel PLUS

Online Recherchieren – egal wo, egal wann.
Alle erschienenen Artikel, Berichte und Aufsätze der Fachzeitschrift PLUS können nun bequem gesucht, heruntergeladen oder in einer blätterbaren Version direkt am Bildschirm angesehen werden. Das Archiv wird kontinuierlich, auch für zurückliegende Jahrgänge, erweitert und ergänzt.

Kostenlose Suche:
Eine Standard-Suche durchsucht immer den kompletten PDF-Text, den Abstract und den Titel, wahlweise in Kombination mit Jahr, Autor, Kategorie, Ausgabe und Rubrik.

Schränken Sie Ihre Suche ein, indem Sie vor Ihren Suchwörtern folgende Operatoren mit Doppelpunkt eingeben:
title:Suchwort (Nur im Titel suchen) oder
description:Suchwort (nur im Abstract suchen).

 

Einzelartikel-Download:
Alle Artikel können als PDF-Datei für 15,- EUR inkl. MwSt. einzeln erworben und heruntergeladen werden.

Premiumabo:
Als Premiumabonnent bekommen Sie neben der Printausgabe zusätzlich die Möglichkeit, alle Einzelartikel frei und in unbegrenzter Stückzahl herunter zu laden. Darüberhinaus wird der Menüpunkt "Heftarchiv Galvanotechnik" freigeschaltet, unter dem Sie die kompletten Hefte als PDF-Download vorfinden.

Infos zum Premiumabo

Fragen Sie uns nach einer Erweiterung Ihres bestehenden Printabos!

Dokumente

Nichts verkommen lassen

Die deutsche Wählerin kann stolz auf das Niveau ihrer Politiker sein, die gerade ein Konzept vorgelegt haben, wie man der Verschwendung bei Lebensmitteln ach so bürgernah Einhalt gebieten kann: ... so hat „das Ministerium für Ernährung und Landwirtschaft übrigens zusammen mit dem neuen Konzept gleich ein paar ernst gemeinte Verbrauchertipps herausgegeben. Unter anderem sollen sich Kunden vor dem Gang in den Laden einen Einkaufszettel ...
Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße1,508 KByte
Seiten1804-1807

5G und darüber hinaus – Zukunft der industriellen Kommunikation

Bericht aus Dresden Mit dem neuen Mobilfunk der 5. Generation 5G, der jetzt schrittweise in Deutschland startet, werden zum ersten Mal die Anforderungen der Fabrikautomatisierung, der Verkehrsvernetzung, des autonomen Fahrens, der Logistik oder der Erweiterten Realität in Echtzeit unterstützt. Das neue Taktile Internet bietet eine höhere Bandbreite, eine geringere Latenzzeit und ist Schlüsseltechnologie für grundlegend neue ...
Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße3,301 KByte
Seiten1794-1803

DVS-Mitteilungen 11/2019

Termine 2019
Termine 2020
Termine 2022
DVS-Merkblätter
zur Mikroverbindungstechnik

Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße287 KByte
Seiten1793

Weltweit erste Herstellung
von Aluminiumscandiumnitrid per MOCVD

Wissenschaftlern am Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF ist weltweit zum ersten Mal gelungen, Aluminiumscandiumnitrid (AlScN) per metallorganischer chemischer Gasphasenabscheidung (MOCVD) herzustellen. Bauelemente auf der Basis von AlScN werden als die nächste Generation der Leistungselektronik angesehen. Das Fraunhofer IAF kommt somit dem Ziel, Leistungselektronik für industrielle Anwendungen auf Basis von ...
Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße744 KByte
Seiten1790-1792

3-D MID-Informationen 11/2019

Rückblick Hahn-Schickard Workshop ‚Visions to Products – MID and Beyond‘
Am 13. November 2019 fand in Kunshan die 3. China-Europe 3D-MID Technology Exchange Conference statt
Weitere Details zum Planungsstand des
‚14. internationalen MID Kongress 2020‘
Ansprechpartner und Adressen
MID-Kalender 2020

Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße1,101 KByte
Seiten1787-1789

6-Komponenten-Messrad für Kleinwagen und Elektroautos

Telemetrie- und Sensorikspezialist CAEMAX Technologie GmbH erweitert sein Produktspektrum im Bereich Messräder um eine neue, leichtere Variante WFT-CXS. Sie ist optimal für Kleinwagen mit Felgen ab einer Größe von 13 Zoll geeignet und erleichtert den Test und das Messen von Lastkollektiven, Fahrdynamiken oder Bremsen bei allen Anwendungen, in denen das Gewicht eine entscheidende Rolle spielt. Es lässt sich in kürzester Zeit montieren, ...
Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße682 KByte
Seiten1785-1786

iMAPS-Mitteilungen 11/2019

10. Technologiekonferenz ‚elmug4future‘ – zwei interessante Konferenztage
HIPS – der neue Wachstumskern in Thüringen
Nachlese IMAPS- Herbstkonferenz in München
Veranstaltungskalender
IMAPS Deutschland – Ihre Vereinigung für Aufbau- und Verbindungstechnik
Impressum

Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße1,606 KByte
Seiten1779-1784

Hochflexibler Lotpastenauftrag und Lötprozess ab der Losgröße 1

Insbesondere für die Kleinserien- und für die Prototypenherstellung sind hochflexible Produktionsprozesse erforderlich. Zur Information über Realisierungsmöglichkeiten starteten die Asscon Systemtechnik-Elektronik GmbH und die Mycronic GmbH im Frühjahr 2019 die gemeinsame Kampagne ,Hochflexibler Lotpastenauftrag und Lötprozess ab der Losgröße 1‘. Im Rahmen dieser Kampagne erfolgten mehrere Veröffentlichungen und es wurde inzwischen ...
Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße862 KByte
Seiten1776-1778

Durch Investitionen für die nächste Stufe gut aufgestellt

Die Profectus GmbH (lat. Fortschritt) entwickelt sich seit Jahren positiv. Am Standort Suhl ist das Unternehmen innerhalb weniger Jahre zu einer festen Größe im Bereich der Electronic Manufacturing Services (EMS) herangewachsen. Der kontinuierlich steigenden Nachfrage nach Gerätemontage, Prüftechnik und Lackierung wird mit zahlreichen Neuinvestitionen begegnet. Flächen erweitert Die Produktionsfläche wurde Ende 2018 um ...
Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße1,212 KByte
Seiten1773-1775

ZVEI-Informationen 11/2019

Ulrich Leidecker bleibt Vorsitzender
der ZVEI-Landesstelle Nordrhein-WestfalenProjekt zu KI-Anwendungen
rund um Smart Living ist einer der Gewinner des BMWi-InnovationswettbewerbsKlimaschutzgesetz zu schwach, um Klimaziele zu erreichenDeutsche Elektroindustrie:
ZVEI erwartet ProduktionsrückgangElektroindustrie: Ausfuhren steigen zuletzt – Monatliche Exporte nach China knacken erstmals ...
Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße636 KByte
Seiten1768-1772

Mit neuer Lötstopplack-Beschichtungslinie für die Zukunft investiert

Zunehmender Kostendruck und höhere Qualitätsanforderungen bei gleichbleibenden Stückzahlen sind eine Herausforderung, die durch Spezialisierung und Automatisierung gemeistert werden kann. Das Unternehmen technoboards Kronach GmbH hat deshalb mit einer neuen Vorhang-Gießlinie für die Lötstopplack-Beschichtung in die Zukunft investiert. Die neue Anlage kommt von der ahk Service & Solutions GmbH.

 

Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße1,237 KByte
Seiten1764-1767

Hohe Standzeiten erreichen und Werkzeugwechselzeiten verringern

Die Bearbeitung von Aluminium-Trägerplatinen charakteristischer LED-Tagfahrleuchten würde Hartmetallbohrer und -fräser schnell überfordern. Deswegen werden hier diamantbeschichtete Werkzeuge eingesetzt. GCT in Weingarten, Hersteller solcher Werkzeuge, wirkt mit aktuell 26 Mitarbeitern klein. Aus Sicht seines Stromversorgers ist das Unternehmen mit seinen inzwischen 7 Beschichtungsanlagen bemerkenswert groß: Der Jahresbedarf an ...
Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße949 KByte
Seiten1760-1763

Tagungsmotto: Digitalisierung und Zukunft

KSG und KSG Austria hatten gemeinsam zu den Zukunftstagen 2019 ins Tagungshotel nach Chemnitz eingeladen. Zahlreiche Kunden folgten der Einladung und besuchten auch das Leiterplattenwerk in Gornsdorf. An beiden Orten wurde verdeutlicht, was Digitalisierung, Künstliche Intelligenz (KI) und Elektronikfertigung 4.0 bedeuten und wohin diese Entwicklungen führen – ganz klar immer am Beispiel KSG und was sich dort in dieser Hinsicht in letzter ...
Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße1,430 KByte
Seiten1755-1759

5G und Automobile sind die großen Treiber – JPCA Show 2019 – Teil 2: Laminate

Bei flüchtigem Hinsehen wartete die JPCA Show 2019 im Leiterplattensektor und bei den dazugehörigen Fertigungsmaschinen als auch Materialien mit keinen nennenswerten Besonderheiten auf. Schaut man jedoch genauer hin, gibt es bei Ausrüstungen und Materialien schleichende Vorwärtsentwicklungen, bedingt durch den Übergang auf 5G-Elektronik mit ihren sehr hohen Arbeitsfrequenzen im GHz-Bereich und die zunehmende Elektronifizierung der ...
Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße4,544 KByte
Seiten1738-1754

Effiziente Direktbelichtung von konventionellen Lötstopplacken

Durch radikales Umdenken bei der Belichtungsmethodik entstand im Jahr 2015 das LUVIR-Verfahren, welches die Direktbelichtung von allen konventionellen Lötstopplacken deutlich effizienter und damit schneller und kostengünstig ermöglichte. Die Technologie ist eine im Bereich Leiterplattenlitographie einzigartige Kombination von Ultravioletter und Infraroter Laserdirektbelichtung: Der UV-Laser dient weiterhin zur Polymerisierung und ...
Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße1,169 KByte
Seiten1731-1737

EIPC-Informationen 11/2019

Call for Papers: EIPC Winter Conference Rotterdam, Netherlands // Call for Papers: EIPC Winterkonferenz in Rotterdam, Niederlande

 

Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße855 KByte
Seiten1728-1730

Auf den Punkt gebracht 11/2019

LIDAR für PKW ein Wachstumsmarkt der Zukunft Gesetzliche Regeln für Level 3 Fahren seit 2 Jahren überfällig LIDAR (light detection and ranging), ist eine dem Radar verwandte Methode zur optischen Abstands- und Geschwindigkeitsmessung sowie zur Fernmessung atmosphärischer Parameter. Statt der Radiowellen wie beim Radar, werden bei diesem System Laserstrahlen verwendet, erklärt Wikipedia.Die Methode ist so alt wie es ...
Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße1,496 KByte
Seiten1723-1727

FED-Informationen 11/2019

Das war die 27. FED-Konferenz ‚Mobil – vernetzt – smart‘ in Bremen
Regionalgruppenveranstaltung Berlin
PAUL Award für Nachwuchskräfte: Noch bis zum 30.11.2019 für die Teilnahme bewerben
FED-Kurse und -Termine
Termine Regionalgruppen
Neue Mitglieder
FED-Newsletter

Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße1,257 KByte
Seiten1718-1722

DesignSpark PCB Pro mit High-End-Produktivitätstools

Bauteil-Distributor RS Components hat im Oktober 2019 das EDA-Tool DesignSpark PCB Pro auf den Markt gebracht. Es ist im Prinzip eine aktualisierte Version der DesignSpark PCB-Suite, einer bisher kostenlosen EDA- bzw. ECAD-Software für den Entwurf von Elektronikschaltungen und PCB-Designs. Mit dem neuen Tool, welches wesentlich leistungsfähiger als DesignSpark PCB sein soll, betritt RS erstmals das Gebiet von Bezahl- Tools. RS ...
Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße1,417 KByte
Seiten1714-1717

FBDi-Informationen 11/2019

REACh – ECHA setzt vier neue SVHCs auf die Kandidatenliste
Beschränkung von Blei in PVC-Erzeugnissen
Zwei Neuerungen zur RoHS-Richtlinie seit dem 22. Juli 2019
Über den FBDi e. V. (www.fbdi.de )

 

Jahr2019
HeftNr11
Dateigröße690 KByte
Seiten1711-1713

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de