Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Meistgelesen

Onlineartikel Suche

Artikel Text

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Raffiniert geformte Kunststoffteile mit dem 3D-Drucker zu erzeugen ist heute keine Kunst mehr, sondern Alltagstechnologie. Ganz anders bei reinem Kupfer: Bisher gelang es nicht, das Metall mit Infrarotlasern vollständig aufzuschmelzen, um daraus Schicht für Schicht komplexe Bauteile zu erzeugen. Deshalb setzt das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS in Dresden…
Die neue 3M Solus CCS Schutzbrillenserie sorgt dafür, dass sowohl der Augen- als auch der Gehörschutz stets griffbereit sind.
Während die Recyclingquoten für Kupfer, Stahl, Baustoffe, Glas oder Papier in Deutschland hoch sind, werden Technologieelemente, wie das in Smartphones eingesetzte Hochtechnologie-Metall Tantal, heute nur ansatzweise wiederverwendet. Im von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Schwerpunkprogramm „Engineered Artificial Minerals“ arbeiten zukünftig Wissenschaftler/innen in einem aus Freiberg koordinierten Netzwerk an einer neuen…
Die Plasmaexperten bündeln ihre Fort- und Weiterbildungsangebote in der neu gegründeten „Plasmatreat Academy“ und erweitern das Portfolio gleichzeitig um Fachvorträge, Kongresse und Veranstaltungen zu ausgewählten Themen.
Der Trend in der industriellen Produktion geht immer weiter weg vom Massenwerkzeug für alles hin zu kleinen Losgrößen und speziellen Lösungen für besondere Anwendungen. ProTech aus dem slowakischen Prešov hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Experten für Sonderwerkzeuge, die genau auf die Anforderungen seiner anspruchsvollen Kunden zugeschnitten sind,…
Donnerstag, 26 November 2020 15:00

Kältetechnik für Präzisionsteile

von
Dass sich eine Investition in moderne Kühllösungen auszahlt, zeigt das Beispiel des Präzisionsteileherstellers Lang+Menke. Das Unternehmen investierte in eine Container-Kühllösung der Reisner Cooling Solutions.
Donnerstag, 26 November 2020 10:36

Plattformwagen mit neuer Lenkung

von
Schweren und großen Lasten eine perfekte Plattform bieten – der selbstfahrende Plattformwagen von Hubtex transportiert Maschinenteile, Stahlträger, Coils, Bleche, Gussstücke und Spritzgusswerkzeuge. Die Baureihe SFB wurde jetzt im Tragfähigkeitsbereich bis 25 t mit einer neuen Lenkung ausgestattet: Die Einzelradlenkung wird unterstützt durch einen Differentialantrieb auf der Hinterachse. Gegenüber der marktüblichen…
Physiker am Max-Planck-Institut für Quantenoptik haben einen Spiegel konstruiert, indem sie wenige 100 Atome in einem zweidimensionalen optischen Gitter aus interferierenden Laserstrahlen anordneten. Der Quantenspiegel ist das erste Beispiel für ein System, in dem ein geordnetes Ensemble von Atomen als Kollektiv mit einfallendem Licht wechselwirkt. Diese neue Form der Interaktion…
Mittwoch, 25 November 2020 13:00

Trocknung: Auf Linie getrimmt

von
Die Trocknung von Schüttgütern in Linie erleichtert den Prozessablauf. Ein Metallverarbeitungsunternehmen setzt seit 15 Jahren auf eine Technologie, mit der Schüttgüter direkt in der Trommel getrocknet werden.
Ein Team unter der Leitung von Forschern der École Polytechnique – Institut Polytechnique de Paris hat ein Rätsel der Astrophysik gelöst: Warum breiten sich viele Überreste von Sternenexplosionen nicht kugelförmig, sondern entlang einer Achse aus? Bisherige Modelle sagen voraus, dass sich Überreste einer Supernova kugelsymmetrisch bewegen sollten, da die Energie…
Dienstag, 24 November 2020 13:53

Plating Universe oder Leuze auf allen Kanälen Empfehlung

von
Im Rahmen einer virtuellen Messe stellt der Leuze Verlag noch in diesem Herbst seine Leistungen vor. Am 30. November geht’s los. Gewinnen kann man auch, attraktive Preise aus dem Verlagsangebot…
In 10 Jahren hat es sich in der Galvanik gezeigt, dass kundenspezifische Anpassungen von Galvanisiertrommeln und -prozessen nötig sind. Progalvano hat das erkannt und die Gelegenheit ergriffen, neue technische Lösungen zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Trommeln zu untersuchen und neue Galvanikmaschinen als zunächst ungenutzte Prototypen für den Galvanikmarkt zu entwickeln.…

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de