Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Onlineartikel Suche

Artikel Text

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

B. C.

B. C.

Arbeitete rund 20 Jahre in der Galvanotechnik und spezialisierte sich u. a. auf die Themen galv. Verzinkung, Zinklegierungen, Kupfer, Nickel, chem. Nickel, Chrom, Zinn, Silber, Galvanisierung von Zinkdruckguss, Aluminium, Buntmetalle sowie fast alle bekannten Verfahrenstechniken, inkl. Tamponbeschichtung und Bandgalvanik. Zu seinen „Randthemen“ zählen Abwassertechnik, QM und IT. Hierbei vor allem, aber nicht ausschließlich, Webentwicklung, Programmierung und Grafikdesign.

Aufgrund seiner praktischen Erfahrungen als Ausbilder und Dozent betreut er neben der Rubrik „Aus der Praxis - für die Praxis“ noch das GTFY-Heft und die Onlinekurse auf der gleichnamigen Seite.

Montag, 22 März 2021 10:59

Edelstahl verchromen

Geschätzte Lesezeit: 4 - 7 Minuten

Frage: Aufgrund erhöhter Nachfrage möchten wir die Restauration von Oldtimerteilen ausbauen. Bisher wurden uns Stahlteile und Buntmetalle angeliefert, die keine Probleme bereiten. Zinkdruckguss zur Restauration lehnen wir ab. In letzter Zeit erhalten wir vermehrt Anfragen zu Edelstahlteilen, die bereits verchromt wurden.

Dienstag, 09 März 2021 16:00

Chrom tötet Harnsäure

Geschätzte Lesezeit: 2 - 4 Minuten

„Plating Universe“ lautete der ambitionierte Name unserer ersten virtuellen Hausmesse. Am 13. Dezember endete die vierzehntägige Veranstaltung. Verlag und Messebesucher zogen gleichermaßen ein positives Fazit.

Freitag, 19 Februar 2021 16:00

Anbrennungen bei der Verkupferung

Geschätzte Lesezeit: 3 - 5 Minuten

Frage: An unserer Gestellanlage werden u.a. Aluminiumrohre (h:400 mm; d:150 mm) außen verkupfert und versilbert. Die Rohre werden innen mit Lack abgedeckt. Nach der Zinkatbeize werden sie chemisch vernickelt und anschließend 200–250 µm dick in einem schwefelsauren Kupferelektrolyt beschichtet. Bevor die Rohre versilbert werden, schleifen wir die Kupferschicht plan. Hier stellen wir in letzter Zeit fest, dass die Rohre immer mehr Verbrennungen aufweisen. Teilweise ist die Kupferschicht im Außenbereich derart schlecht, dass sie bis zum Nickel abbröselt / abreißt.

Geschätzte Lesezeit: 3 - 6 Minuten

Frage: Wir verfügen über eine Gestellanlage, in der ausschließlich Stahlteile galvanisch hochglänzend vernickelt werden. Der Nickelelektrolyt besteht aus zwei Wannen mit je drei Stationen. Das Volumen pro Wanne beträgt 6000 Liter. Unser Problem ist, dass die Anlage zu 100 % ausgelastet ist und wir zeitweise Probleme haben, die Kundenaufträge termingerecht zu beschichten. Das Nadelöhr ist die Vernickelung. Die Vorbehandlung würde die doppelte Kapazität bewältigen, die Vernickelung (im Durchschnitt circa 12–20 µm) benötigt aber Zeit. Ein Anbau oder gar Neubau der Anlage ist leider nicht möglich.

Mittwoch, 31 März 2021 14:47

Lösung aus Heft 03/2021

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten
Montag, 01 März 2021 14:47

Lösung aus Heft 02/2021

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten
Donnerstag, 28 Januar 2021 13:30

Lösung aus Heft 01/2021

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten
Montag, 28 Dezember 2020 13:28

Lösung aus Heft 12/2020

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten
Samstag, 28 November 2020 13:25

Lösung aus Heft 11/2020

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten
Mittwoch, 28 Oktober 2020 13:20

Lösung aus Heft 10/2020

Geschätzte Lesezeit: 0 Minuten
Seite 1 von 3

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 119 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de