Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Dienstag, 25 Februar 2020 00:00

Zusammenarbeit auf dem russischen Markt für Elektronikfertigung

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

2020 02 Butter And Salt Images Stories Redaktion PLUS Bilder Aktuelles Thumb Other250 0

Die russische Ostec Corporate Group und Butter and Salt kooperieren im Marketing (Foto: ostec)
Auf der productronica 2019 vereinbarten der Marketing- und Vertriebsdienstleister Butter and Salt und die russische Ostec Corporate Group eine enge Zusammenarbeit im Bereich Vermarktung und Kommunikation. Ostec Corporate ist die größte russische Vertriebsorganisation für Produkte der Elektronikfertigung und möchte verstärkt Marketingdienstleistungen lokal anbieten. Dazu wurde die Ostec Marketing Agency gegründet, die sich an Kunden aus allen Industriezweigen wendet.
Dass Russland trotz verschiedener Einfuhrbestimmungen immer noch ein wichtiger Handelspartner für Deutschland ist, zeigen Angaben der Bundesregierung. So wurden 2018 Waren im Wert von knapp 26 Mrd. € nach Russland exportiert, was einen Überschuss von knapp 130 Mio. € im Vergleich zu 2017 bedeutet.
Florian Schildein, Geschäftsführer von Butter and Salt, hat bereits als Marketing- und Vertriebsleiter eines Bestückungsmaschinenherstellers mit Ostec zusammengearbeitet und den russischen Markt kennengelernt. Die Dienstleistungen der Agentur stehen dabei allen Technologieunternehmen zur Verfügung, die in den russischen Markt eintreten oder ihr lokales Marketing ausbauen wollen. Anton Bolshakov, CMO von Ostec Corporate, betont, dass Ostec u. a. aufgrund der Größe, des gut ausgebauten Netzwerkes und des breiten Kundenspektrums in vielen Industriebereichen in Russland hervorragende Einblicke hat.
Für Kunden und Interessierte, die den Weg nach Russland einschlagen möchten, bietet Butter and Salt ab sofort die Kooperation mit der Ostec Marketing Agency an. Dabei geht es um ein abgestimmtes Marketing, das den Zielen und Vorgaben des Kunden folgt und die russischen Zielgruppen erreicht. Die Kooperation wird auch russischen Technologieunternehmen helfen, den deutschen Markt zu verstehen und zu bearbeiten.


www.butter-and-salt.de

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 2
  • Jahr: 2020

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.