Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Fachbuchfinder

NEU: Der Leuze Fachbuch-Finder: Dieser kleine Assistent lässt Sie in wenigen Sekunden das richtige Fachbuch finden. Probieren Sie´s aus! -> Fachbuchfinder

3D Fachbuchkatalog 2016

Weitere detaillierte Informationen zu unseren Büchern finden Sie in unserem aktuellen Verlagsprogramm 2020, das Sie hier kostenlos als PDF herunterladen können (ca. 4 MB)

Shopsuche

Shop-Informationen

Fachbücher und Fachzeitschriften

2847 2852 GT 1099.pdf
PDFDrucken

Betriebserfahrungen beider Behandlung cyanidischer Abwässer

Artikelnummer: GALVANO-16595
Downloadbares Produkt

Betriebserfahrungen beider Behandlung cy
1 Problemstellung
Im Bereich der Galvanotechnik werden eine ganze Reihe von Prozeßlösungen unter Einsatz von Cyaniden betrieben. Das betrifft neben einigen elektrolytisch arbeitenden Entfettungsbädern insbesondere wichtige Elektrolyte zur Metallabscheidung. Die größte Bedeutung haben dabei die Elemente und Legierungen Kupfer, Zink, Silber, Gold, Cadmium, Messing und Bronze. Durch Vermischung von Abwasserteilströmen gelangt häufig auch Nickel in cyanidhaltige Lösungen, obwohl es keinen cyanidhaltigen Nickelelektrolyten (mehr) geben sollte. Außerdem ist häufig Eisen in Elektrolyten enthalten. Durch Elektrolytausschleppungen von Ware und Warenträger aus Elektrolyten ins Spülwasser werden Lösungen mit unterschiedlichen Cyanidgehalten erhalten, die entgiftet werden müssen. Darüber hinaus müssen die eigentlichen Elektrolyte in größeren Abständen verworfen und neu angesetzt werden, was die Notwendigkeit der Entgiftung hochcyanidischer Elektrolyte nach sich zieht. Im Osten Deutschlands stand nach 1989 durch die beispiellose Liquidationswelle in der Metallindustrie (von ca. 1.500 Betrieben aus der ehemaligen DDR produzieren heute in den neuen Bundesländern noch weniger als 200) die Problematik Elektrolytentsorgung ver- stärkt auf der Tagesordnung.
 
Preis inkl. MwSt.
1,78 €
Summe Netto: 1,78 €
Summe MwSt.:

zzgl. Versandkosten

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de