Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Fachbuchfinder

NEU: Der Leuze Fachbuch-Finder: Dieser kleine Assistent lässt Sie in wenigen Sekunden das richtige Fachbuch finden. Probieren Sie´s aus! -> Fachbuchfinder

3D Fachbuchkatalog 2016

Weitere detaillierte Informationen zu unseren Büchern finden Sie in unserem aktuellen Verlagsprogramm 2020, das Sie hier kostenlos als PDF herunterladen können (ca. 4 MB)

Shopsuche

Shop-Informationen

Fachbücher und Fachzeitschriften

475 482 GT 0200.pdf
PDFDrucken

Entwicklung und Test von laserstrukturierten Formeinsätzen für das Spritzgießen von Mikroteilen?

Artikelnummer: GALVANO-15707
Downloadbares Produkt

Entwicklung und Test von laserstrukturie
1 Einleitung
Seit den 80er Jahren ist die Mikrosystemtechnik Gegenstand von Forschung und Entwicklung. Unterschiedliche Technologien, wie die klassische Silizium-Halbleitertechnologie [1], das LIGA-Verfahren [2], die mikro- mechanische Zerspanung oder die Lasertechnologie [3,4] wurden seitdem entwickelt. Die Laserstrahlmaterialbearbeitung findet derzeit Einzug in immer mehr technische Anwendungsfelder (auch im Bereich des Maschinenbaus), da sie eine präzise und lokale sowie nahezu schädigungsfreie Bearbeitung und/oder Modifizierung von Werkstoffen ermöglicht. Anwendung finden derzeit Laserstrahlwellenlängen vom Infraroten über das nahe Infrarot bis herunter zum Ultravioletten. Mögliche Nachteile der Laserstrahlmaterialbearbeitung sind:
- die zum Teil langen Prozeßzeiten, die mit der seriellen Lasermaterialbearbeitung verbunden sind, und
- die stark werkstoffabhängigen Bearbeitungsergebnisse nach Wechselwirkung mit intensiver und hochenergetischer Laserstrahlung.
 
Unterschiedliche Werkstoffe sind hinsichtlich ihrer optischen, chemischen, topographischen und morphologischen Eigenschaften verschieden. Daher sind Laserparameter einer bestimmten Strukturierungsaufgabe (Schweißen, Schneiden, Formabtrag), die für einen speziellen Werkstoff ermittelt wurden, nicht ohne weiteres auf einen anderen Werkstoff übertragbar. Der Einsatz der Laserstrahlmaterialbearbeitung in der Mikrosystemtechnik muß daher in besonderem Maße durch die Werkstoffwissenschaft vor- angebracht werden.
 
Preis inkl. MwSt.
1,78 €
Summe Netto: 1,78 €
Summe MwSt.:

zzgl. Versandkosten

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de