Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Montag, 11 Januar 2021 13:10

EMS-Scout, digitaler Einkaufsführer über die EMS Industrie für OEM Unternehmen

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Die EMS Industrie ist im Wandel. Große Firmen (> 50 Mio. Euro Umsatz) wachsen doppelt so schnell wie kleine EMS Unternehmen. Hinzu kommt ein verändertes Einkaufsverhalten der OEMs und Firmen, die den Elektronikteil Ihrer Produkte oder das komplette Produkt bei EMS Unternehmen einkaufen.

Man sucht wieder verstärkt nach einem Produktionspartner in Europa, teilweise auch in räumlicher Nähe und zieht einen Teil der Aufträge aus Fernost ab. Aber sehr viele Einkäufer haben keine Übersicht über die EMS Unternehmen in Europa. Anzeigenschaltungen in Fachzeitschriften sind schnell verpuffende Momentaufnahmen, gedruckte Einkaufsführer zeigen keine komplette Übersicht und veralten schnell, selbst die ganz großen EMS Anbieter sind vielen Einkäufern nicht bekannt.

Vereinzelt gibt es Einkaufsführer im Internet, diese sind jedoch unvollständig, nicht aktuell, beinhalten teilweise Firmen die überhaupt keine EMS Dienstleistung anbieten bzw. Handelsunternehmen, die für EMS Unternehmen in Fernost tätig sind.

Der Markt ist jedoch im Wandel, über die Hälfte der Einkäufer sind heute unter 39 Jahre alt und leben und arbeiten komplett digital. Diese Veränderungen benötigen einen veränderten Marketingansatz.

In einer Kooperation zwischen in4ma/Weiss Engineering (www.in4ma.de) und matthias holsten e²-consulting GmbH (www.holsten-econsulting.de) ist nun der erste vollständige digitale Einkaufsführer der EMS-Industrie für Europa entstanden (www.ems-scout.de).

665 EMS Unternehmen in D-A-CH, bzw. Firmen die neben eigenen Produkten auch EMS Services anbieten sind mit ihren Firmennamen und dem Standort des Unternehmens gelistet. Die EMS Firmen können nach Registrierung diverse Suchkriterien ergänzen und werden so gezielt gefunden.

Sukzessive wird der digitale Einkaufsführer auf alle 2.175 EMS Unternehmen in Europa erweitert.

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 1
  • Jahr: 2021
  • Autoren: Redaktion

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.