Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Fachbuchfinder

NEU: Der Leuze Fachbuch-Finder: Dieser kleine Assistent lässt Sie in wenigen Sekunden das richtige Fachbuch finden. Probieren Sie´s aus! -> Fachbuchfinder

3D Fachbuchkatalog 2016

Weitere detaillierte Informationen zu unseren Büchern finden Sie in unserem aktuellen Verlagsprogramm 2020, das Sie hier kostenlos als PDF herunterladen können (ca. 4 MB)

Shopsuche

Shop-Informationen

Fachbücher und Fachzeitschriften

1235 1240 GT 0719.pdf
PDFDrucken

Effizientes Trennen mit High Speed Wire EDM

Artikelnummer: GALVANO-23839
Downloadbares Produkt

Effizientes Trennen mit High Speed Wire
Obwohl in den westlichen Industrienationen noch nahezu unbekannt, stellt das High-Speed Wire Electrical Discharge Manufacturing (HSWEDM) ein wirtschaftlich wie technisch interessantes abtragendes Trennverfahren dar. Es unterscheidet sich durch zahlreiche technische Merkmale vom konventionellen Drahterodieren. Dementsprechende Unterschiede sind auch im Prozess zu beobachten. Der Beitrag gibt einen Einblick in die HSWEDM-Maschinentechnologie, insbesondere, was die Drahtführung und den Generator betrifft. In der Folge wird der Prozess beschrieben, wie er von der Arbeitsgruppe Abtragende Fertigungsverfahren am IWWT analysiert werden konnte, und die Besonderheiten dieses hybriden Verfahrens werden dargelegt. Schließlich werden die Vorteile und Anwendungsfelder des HSWEDM in der industriellen Fertigung ausgeführt.//
Although still virtually unknown in Western industrial nations, High-Speed Wire Electrical Discharge Manufacturing (HSWEDM) is an economically and technically interesting ablative separation process. It differs from conventional wire EDM in numerous technical features. Corresponding differences can also be observed in the process. The article gives an insight into the HSWEDM machine technology, especially with regard to the wire guide and the generator. In the following, the process will be described as it could be analyzed by the IWWT working group on ablative manufacturing processes, and the special features of this hybrid process will be presented. Finally, the advantages and fields of application of the HSWEDM in industrial manufacturing are explained.
 
Preis inkl. MwSt.
3,18 €
Summe Netto: 3,18 €
Summe MwSt.:

zzgl. Versandkosten

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de