Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Dienstag, 13 September 2022 13:58

Neue Highspeed-Kamera für den Einsatz in Industrie und Forschung

von
Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten
Die Phantom VEO 610 im Einsatz bei AMETEK Die Phantom VEO 610 im Einsatz bei AMETEK

High Speed Vision (HS Vision) stellte im März 2022 mit der Phantom VEO 610 eine neue Highspeed-Kamera seiner VEO-Kameraserie vor, die für die Analyse von Vorgängen in der Industrie und Forschung vorgesehen ist. Herausragendes Leistungsmerkmal seiner VEO Kameras ist laut HS Vision die sehr hohe Lichtempfindlichkeit und das geringe Signal-Rausch-Verhältnis, weshalb auch bei ungünstigen Lichtbedingungen qualitativ hochwertige Aufnahmen ohne aufwändige Zusatzbeleuchtungen möglich sind.

Die neue VEO 610 mit ihrem 12-bit CMOS Sensor der neuesten Generation liefert bei maximaler Auflösung von 1280 x 960 Pixel (1,2 MP) bis zu 5610 Bilder pro Sekunde. Mit reduzierter Bildauflösung können bis zu 218.970 fps aufgenommen werden. Sie bietet bei Tageslicht eine ISO Lichtempfindlichkeit für Mono von 25.000 und Color 6.400. Im Binned Mode (4 Pixel) für Mono bis zu ISO 50.000, Color 8.000. Durch die zwei Gehäusetypen S- oder L-Modell erhält der Benutzer die Möglichkeit der Wahl für seine beste Konfiguration in Bezug auf Leistungsumfang, Funktionen, Anschlüsse und Budget. Die VEO 610 verfügt über die Objektivanschlüsse Nikon F (G-Typ), Canon EF sowie C-Mount sind optional erhältlich.
Die kompakte und robust gebaute Kamera im Aluminiumgehäuse und integriertem Speicher bis zu 72 GB ist schockresistent bis 30G (100G optional). Sie bietet sich für den mobilen Einsatz oder in räumlich beengten Umgebungen an. Der Einsatz ist im Temperaturbereich von -10° bis +50° C gewährleistet. Die optionale10 Gbit Ethernet Schnittstelle ermöglicht den Download des 72GB Speichers in weniger als 2 Minuten auf den PC.
Neben der rein visuellen Auswertung einzelner Bilder und Videos, bietet die im Lieferumfang enthaltene Software darüber hinaus zahlreiche wichtige Messfunktionen, darunter Messungen von Zeit, Position, Distanz, Geschwindigkeit, Winkel und Winkelgeschwindigkeit.

Weitere Informationen

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.