Logo Gt

×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Artikelarchiv

Ordner Einzelartikel Galvanotechnik

Online Recherchieren – egal wo, egal wann.
Alle erschienenen Artikel, Berichte und Aufsätze der Fachzeitschrift Galvanotechnik können nun bequem gesucht, heruntergeladen oder in einer blätterbaren Version direkt am Bildschirm angesehen werden. Das Archiv wird kontinuierlich, auch für zurückliegende Jahrgänge, erweitert und ergänzt.

Kostenlose Suchfunktion:
Die komfortable Einzelartikel-Suche ermöglicht Ihnen nicht nur eine Recherche mittels Suchbegriff, sondern vielmehr auch per Kombination über Jahr, Autor, Kategorie, Ausgabe und Rubrik. Dabei wird immer der komplette Artikel durchsucht, um Ihnen qualitativ hochwertige Treffer zu bieten. Ein kurzer Abstract mit Vorschaubild informiert vorab über den zu erwartenden Inhalt.

 

Einzelartikel-Download:
Alle Artikel können als PDF-Datei für 15,- EUR inkl. MwSt. einzeln erworben und heruntergeladen werden.

Premiumabo:
Als Premiumabonnent bekommen Sie neben der Printausgabe zusätzlich die Möglichkeit, alle Einzelartikel frei und in unbegrenzter Stückzahl herunter zu laden. Darüberhinaus wird der Menüpunkt "Heftarchiv Galvanotechnik" freigeschaltet, unter dem Sie die kompletten Hefte als PDF-Download vorfinden.

Infos zum Premiumabo

Fragen Sie uns nach einer Erweiterung Ihres bestehenden Printabos!

Dokumente

Biomimetisches Design für den Oberflächenschutz von Kunststoffen basierend auf Eigenschaften menschlicher Haut

Die Natur entwickelte über 3.8 Milliarden Jahre Organismen, Materialien und Prozesse, welche für ihre Umgebung optimale Funktion und Funktionalität vom Makro- bis zum Nano-Maßstab besitzen. Diese Prinzipien vorteilhaft für die Entwicklung von Nanomaterialien, Nano-Devices und Prozesse nachzuahmen und zu nutzen, wird als Biomimetik bezeichnet. Hierarchische Strukturen treten dabei in der Natur sehr häufig auf und können technisch z.B. ...
Jahr2014
HeftNr2
Dateigröße607 KByte
Seiten234-243

Software zur automatisierten Vermessung von Kalottenschliffen

Im Zuge der sich stetig erhöhenden Anforderungen an die Qualitätssicherung und Produktionsu?berwachung gewinnt auch die kontinuierliche Bestimmung der Schichtdicken zunehmend an Bedeutung. Neben der Untersuchung am Querschliff spielt das Kalottenschliffverfahren eine wichtige Rolle. In der Draufsicht auf den Schliff lassen sich Kreise bzw. Ellipsen erkennen. Die Durchmesser der Ellipsen können ausgemessen werden. Unter Kenntnis des ...
Jahr2014
HeftNr2
Dateigröße441 KByte
Seiten230-233

Merkels Becken und galvanische Bäder

Was hat das Becken der Kanzlerin mit einem galvanischen Becken gemein? Sie ahnen es schon: wenn es „lang läuft“ kann es brechen. Und was lehrt uns dieser Umstand?

Jahr2014
HeftNr2
Dateigröße75 KByte
Seiten229

Galvano-Referate 02/2014

Fachzeitschriften aus aller Welt... für Sie gesichtet!

Jahr2014
HeftNr2
Dateigröße224 KByte
Seiten9-16

Neue Fachbücher 09/2011

Jahr2011
HeftNr9
Dateigröße78 KByte
Seiten2057-2058

Patentschau 09/2011

Jahr2011
HeftNr9
Dateigröße162 KByte
Seiten2047-2057

Aus den Unternehmen 09/2011

Jahr2011
HeftNr9
Dateigröße169 KByte
Seiten2041-2046

Neues aus der Fachwelt 09/2011

Jahr2011
HeftNr9
Dateigröße63 KByte
Seiten2041

Zur Info 09/2011 - Umwelttechnik

Jahr2011
HeftNr9
Dateigröße253 KByte
Seiten2108-2114

Industrieböden professionell beschichten

Tonnenschwere Hochregale üben punktuellen Druck auf Böden aus. Ameisen und Gabelstapler drehen auf verschlissenen Oberflächen emsig ihre Runden. Paletten werden abgestellt, verschoben, angehoben und versetzt. Hin und wieder fällt ein Gebinde oder Werkzeug herunter...

Jahr2011
HeftNr9
Dateigröße60 KByte
Seiten2106-2107

Aufarbeitung und Rückgewinnung von Edelmetallen

Bericht über ein Seminar von Z.O.G. und Umicore Galvanotechnik in Pforzheim

Jahr2011
HeftNr9
Dateigröße613 KByte
Seiten2101-2105

UMSICHT-Wissenschaftspreis 2011 verliehen

Dr. Andreas Fath ist Träger des UMSICHT-Wissenschaftspreises 2011 in der Rubrik Wissenschaft. Er erhielt den Preis für seine Arbeit über die elektrochemische Zersetzung perfluorierter Tenside (PFT). Dr. Barbara Kruse, Redaktionsleiterin des Wissenschaftsmagazins Rubin der Ruhr-Universität Bochum, und der freie Wissenschaftsjournalist Dr. Arndt Reuning sind die Preisträger in der Rubrik Journalismus. Sie wurden für ihre Kommunikation von ...
Jahr2011
HeftNr9
Dateigröße134 KByte
Seiten2099-2100

Qualitätssicherung durch sauberes Spülwasser: mehr Produktqualität bei geringeren Fertigungskosten Teil 1: Einführung und ein Anwendungsbeispiel

Auch bei sterilem Wasser können nach dem Trocknen von Teilen Probleme durch Bildung sichtbarer Fremdschichten (Wasserflecken) auftreten. Häufig lassen sich diese „Flecken“ durch anorganische Wasserinhaltsstoffe erklären, die durch geeignete Ionentauscher in der Wasser- bzw. Kreislaufwasseraufbereitung in der Regel so weit beherrscht werden, dass in gut gewarteten Anlagen keine nennenswerten Störungen durch anorganische Stoffe ...
Jahr2011
HeftNr9
Dateigröße262 KByte
Seiten2093-2098

Vertrauen schaffen

Die in den letzten Jahren immer schärfer werdenden Bestimmungen zum Arbeits- und Umweltschutz sind wieder einmal der Ausgangspunkt einer derzeit regen Diskussion über die weitere Entwicklung eines Bereichs der Galvanotechnik – in diesem Fall ist das sechswertige Chrom der Anlass und die zahlreichen Betriebe für die dekorative und vor allem die technische Verchromung sind die Betroffenen...

Jahr2011
HeftNr9
Dateigröße57 KByte
Seiten2091

Ionenstrahlen in der Oberflächen- und Dünnschichtforschung

Die Nutzung von Ionenstrahlen und ihre Anwendung in der Oberflächen- und Dünnschichtforschung haben in den letzten Jahren eine bedeutende Entwicklung erfahren. In der Ionenstrahltechnologie wurden insbesondere methodische Weiterentwicklungen von Ionenquellen, Beschleunigersystemen, Ionenspektrometern und Detektoren im Hinblick auf einen optimierten Einsatz in der Werkstoffforschung erreicht. Dabei haben sich zwei Hauptanwendungsgebiete für ...
Jahr2013
HeftNr12
Dateigröße1,365 KByte
Seiten2486-2495

Zur Info 09/2011 - Mikrosystemtechnik

Jahr2011
HeftNr9
Dateigröße57 KByte
Seiten2090

Untersuchungen zur Hydrodynamik in der Electroplating-Unit

Mit der Methode der diffusionskontrollierten Stromausbeute lassen sich die hydrodynamischen Verhältnisse in Beschichtungsanlagen zur Herstellung von Mikrobauteilen und der Beschichtung von Wafer beschreiben. Abscheidungsfehler und Unterschiede der lokalen Stoffübergangszahlen (kI-Werte) lassen sich exakt ermitteln. Ungleichmäßigkeiten der Abscheidung in entsprechenden Abscheidzellen können durch Variation der Strömung ausgeglichen ...
Jahr2011
HeftNr9
Dateigröße373 KByte
Seiten2084-2089

Von den Kongressen

Auch in Deutschland hat sich der Herbst in den letzten Jahren immer mehr zu der Jahreszeit für nationale und internationale Kongresse (lat. congressus = Zusammenkunft) entwickelt. Zum Erfahrungs- und Wissensaustausch treffen sich in den nächsten Wochen nicht nur die Vertreter der Branche Galvano- und Oberflächentechnik in der...

Jahr2011
HeftNr9
Dateigröße64 KByte
Seiten2083

Zur Info 09/2011 - Dünnschicht- und Plasmatechnik

Jahr2011
HeftNr9
Dateigröße182 KByte
Seiten2078-2082

Vom Pionier zum kompetenten Allrounder in der Oberflächentechnologie

Spezialwissen bei Langlet

Jahr2011
HeftNr9
Dateigröße284 KByte
Seiten2075-2077

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de