Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Montag, 11 April 2022 07:00

Beschichtungszentrum in Japan auf Wachstumskurs

von
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Das Management-Team von CemeCon K.K. (v. l.): Internal Sales Manager Eunmi On Lee, IT & Service Manager Mike Romeo Meier, Vertriebsleiter Tomokazu Kobayashi und Geschäftsführer Alexander Marxer (Foto: CemeCon AG) Das Management-Team von CemeCon K.K. (v. l.): Internal Sales Manager Eunmi On Lee, IT & Service Manager Mike Romeo Meier, Vertriebsleiter Tomokazu Kobayashi und Geschäftsführer Alexander Marxer (Foto: CemeCon AG)

Mit dem 2020 eröffneten Beschichtungszentrum in Nagoya bietet CemeCon japanischen Werkzeugherstellern unmittelbaren Zugriff auf leistungsstarke Beschichtungen. Trotz der besonderen Herausforderungen der vergangenen zwei Jahre ist der Beschichtungsservice für Diamant und HiPIMS sehr erfolgreich angelaufen.

Mit dem Beschichtungszentrum in Nagoya kann Cemecon nun auch mit verhältnismäßig kurzen Lieferzeiten punkten. Geboten werden sollen die gleiche hohe Qualität und dieselben Beschichtungsspezifikationen wie in allen anderen CemeCon Beschichtungszentren weltweit. Denn die Experten optimieren zentral die Prozesse sowie die Produktion und übertragen sie dann eins zu eins in die Niederlassungen rund um den Globus. Neben dem Beschichtungsservice haben Anwender die Möglichkeit, die Anlagentechnologie und deren Vorteile bei „Live Batches“ hautnah kennenzulernen. Entscheidet sich ein Hersteller für eine Inhouse-Beschichtungslinie, erhält er direkt von Nagoya aus durch die Techniker vom Support Unterstützung.

www.kskomm.de

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 3
  • Jahr: 2022
  • Autoren: Dr.-Ing. Richard Suchentrunk

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag
GmbH & Co. KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: [email protected] oder
E-Mail: [email protected]