Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Donnerstag, 02 Juni 2022 08:00

SurTec: Zukunftsfähig und nachhaltig

von Redaktion
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Verchromung im Fahrzeuginterieur von SurTec Verchromung im Fahrzeuginterieur von SurTec

Zukunftsfähige Produkte werden nicht nur konsequent nach allen Maßstäben der Nachhaltigkeit produziert, sondern ermöglichen auch den Anwendern, die eigenen Herstellungsprozesse sicherer, effizienter und nachhaltiger zu machen. Auf der Surface Technology 2022 präsentiert SurTec seine innovativen Technologien aus den Bereichen der funktionellen und dekorativen Galvanik.

Im Fokus stehen das Chrom(III)-Verfahren SurTec 883 XT, das in jeder Hinsicht einen vollständigen Ersatz für die herkömmlichen Chrom(VI)-Verfahren darstellt, sowie das neue SurTec 851 für exklusive Designs mit satiniertem Glanz. Darüber hinaus zeigt der Spezialist für Oberflächentechnik seine neuen Entwicklungen aus dem Bereich der funktionellen Galvanotechnik. Hier ist es SurTec gelungen, die klassischen Verzinkungs- oder Zinklegierungsverfahren so zu optimieren, dass unter lediglich leicht modifizierten Rahmenbedingungen innovativste Applikationen möglich sind.

Im Veranstaltungsteil der Messe ist SurTec mit einem Vortrag zum Thema „Aktuelle Anforderungen an Passivierungsschichten im kathodischen Korrosionsschutz“ präsent. Marc Longerich, Projektmanager Funktionelle Galvanotechnik von SurTec Deutschland, setzt sich mit Entwicklungen im Bereich der Passivierungen auseinander, die alle Anforderungen an Ressourcenschonung, Niedertemperatur und Recyclingfähigkeit erfüllen und gleichzeitig einen optimalen Korrosionsschutz ermöglichen.

www.surtec.com / Halle 1, Stand C33/25

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 5
  • Jahr: 2022
  • Autoren: Redaktion

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag
GmbH & Co. KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: [email protected] oder
E-Mail: [email protected]