Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Dienstag, 30 August 2022 08:51

Workshop zu klimafreundlicher Oberflächentechnik

von
Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Damit die dringend erforderliche Klimaneutralität in Industrie und Gesellschaft so schnell wie möglich erreicht werden kann, gilt es Energiebedarfe zu senken und Ressourcen effizienter als bisher zu nutzen. Viele industrielle Fertigungsprozesse müssen dafür stark verändern. Im Netzwerk "R2RNET" entwickeln 20 europäische Partner aus Industrie und Forschung Rolle-zu-Rolle-Anlagen und -Verfahren für den raschen Einsatz in der Produktion weiter. Am 21. September 2022 stellen die Partner eines Workshops aktuelle Entwicklungen, Erfolgsbeispiele und die neueste Generation an Produktionsanlagen vor. Interessierte Unternehmen und Forschungseinrichtungen können sich jetzt anmelden.

Mit der Veranstaltung "Roll-to-Roll Technologies – Get ready for future challenges" bieten die Netzwerkpartner am 21. September 2022 einen umfassenden Überblick über den Stand der Technik und neueste Entwicklungen der R2R-Verfahren: Gleich zu Beginn der Veranstaltung gewinnen die Teilnehmenden einen Überblick unterschiedliche R2R-Technologien und erfahren, wie diese ihnen dabei helfen können, zukünftigen Herausforderungen in der Oberflächentechnik zu begegnen. Präsentationen der Industriepartner zeigen nicht nur Visionen, sondern auch ihre Antworten auf zukünftige Anforderungen sowie erste Erfolgsgeschichten. In drei thematisch abgegrenzten Workshops können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dann einige Themen ausführlicher diskutieren: 1) Reduzierung der Treibhausgasemissionen, 2) Verbesserung der Ressourceneffizienz, 3) Hin zu einer grünen Chemie. Abschließend gehen die Veranstalter auch auf Finanzierungsmöglichkeiten für weitere Forschung- und Entwicklungsarbeiten zu diesen Themen auf europäischer Ebene ein. Die hybride Veranstaltung findet im Fraunhofer-Tagungszentrum in Potsdam sowie online mit Unterstützung von UPTransfer statt. Den Teilnehmenden vor Ort in Potsdam bietet sich zusätzlich die Gelegenheit, die Einrichtungen des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP besichtigen und Mitarbeitende der R2RNET-Mitgliedsunternehmen und -einrichtungen zu treffen. Rolle-zu-Rolle-Verfahren können eingesetzt werden, um flexible Materialien wie Polymerfolien, Membranen, Textilien, ultradünnes Glas oder Metallbänder zu beschichten oder zu modifizieren. Ihre Oberflächeneigenschaften entscheiden über die Funktion einer Vielzahl von Produkten.

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 9
  • Jahr: 2022

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag
GmbH & Co. KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: [email protected].de oder
E-Mail: [email protected]