Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Onlineartikel Suche

Artikel Text

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Nächste Termine

Di Nov 03 @12:00AM
IPC zertifiziertes Training
Di Nov 03 @12:00AM
IPC-7711/7721
Di Nov 03 @12:00AM
IPC-A-610
Mi Nov 04 @12:00AM
IPC zertifiziertes Training
Donnerstag, 15 Oktober 2020 08:59

Recycling von Kontaktstiften

von Volker Tisken
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Kontaktstifte zählen zum Sekundärmaterial, aus dem Gold deutlich ökologischer gewonnen werden kann, als es bei der Primärgewinnung der Fall ist Kontaktstifte zählen zum Sekundärmaterial, aus dem Gold deutlich ökologischer gewonnen werden kann, als es bei der Primärgewinnung der Fall ist

Kontaktstifte zum Testen von elektrischen und elektronischen Komponenten werden – je nach Anwendungsanforderung – aus verschiedensten Werkstoffen hergestellt. Als Oberflächenveredelung werden häufig Nickel, Silber oder Gold genutzt.

Speziell die Veredelung aus Gold macht die Kontaktstifte später auch für das Recycling interessant, wie der Recycling-Spezialist MTM-Ruhrzinn GmbH aus Essen feststellt. „Gewinnung von Edelmetallen aus Sekundärmaterial ist der nachhaltigste und ökologischste Weg zur Ressourcenschonung, um Edelmetalle im Kreislauf wieder nutzbar zu machen“, so Geschäftsführer Dan Mutschler. MTM Ruhrzinn bietet die Rücknahme von Kontaktstiften und Kontaktsteckhülsen, sowie ganzen Adaptern an und vergütet diese. Diese werden umweltgerecht und nachhaltig recycelt und die Werkstoffe wieder dem Rohstoffkreislauf zugeführt.

www.ruhrzinn.com

Weitere Informationen

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de