Logo Gt

×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Artikelarchiv

Ordner Einzelartikel Galvanotechnik

Online Recherchieren – egal wo, egal wann.
Alle erschienenen Artikel, Berichte und Aufsätze der Fachzeitschrift Galvanotechnik können nun bequem gesucht, heruntergeladen oder in einer blätterbaren Version direkt am Bildschirm angesehen werden. Das Archiv wird kontinuierlich, auch für zurückliegende Jahrgänge, erweitert und ergänzt.

Kostenlose Suchfunktion:
Die komfortable Einzelartikel-Suche ermöglicht Ihnen nicht nur eine Recherche mittels Suchbegriff, sondern vielmehr auch per Kombination über Jahr, Autor, Kategorie, Ausgabe und Rubrik. Dabei wird immer der komplette Artikel durchsucht, um Ihnen qualitativ hochwertige Treffer zu bieten. Ein kurzer Abstract mit Vorschaubild informiert vorab über den zu erwartenden Inhalt.

 

Einzelartikel-Download:
Alle Artikel können als PDF-Datei für 15,- EUR inkl. MwSt. einzeln erworben und heruntergeladen werden.

Premiumabo:
Als Premiumabonnent bekommen Sie neben der Printausgabe zusätzlich die Möglichkeit, alle Einzelartikel frei und in unbegrenzter Stückzahl herunter zu laden. Darüberhinaus wird der Menüpunkt "Heftarchiv Galvanotechnik" freigeschaltet, unter dem Sie die kompletten Hefte als PDF-Download vorfinden.

Infos zum Premiumabo

Fragen Sie uns nach einer Erweiterung Ihres bestehenden Printabos!

Dokumente

Verbandsnachrichten 07/2008

Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße146 KByte
Seiten1718/1723

Aus der Praxis – für die Praxis 07/2008

Ungleichmäßiges Aussehen von anodisiertem Aluminium Frage: Ein Hersteller von Gartenlauben, Gerätehäusern, Pavillons, Überdachungen, Carports und weiteren ähnlichen Erzeugnissen lässt seine Aluminiumteile – größere und kleinere Blechteile, Profile, Stangen und Verzierungen – bei uns anodisch oxidieren. Die Oberflächen sollen, je nach Teil, einen glänzenden oder matten „Naturton“ haben, also nicht eingefärbt werden. ...
Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße67 KByte
Seiten1715/1717

Volle Messestände und gute Fachgespräche

Schlussbericht zur O&S vom 3. bis 5. Juni in Stuttgart Mit 317 Ausstellern hat die O&S – Fachmesse für Oberflächenbeschichtung in Stuttgart sich mit dem vermutlich breitesten Angebot auf einer Fachmesse in Deutschland überhaupt präsentiert. Darin dürfte wohl der Hauptgrund zu suchen sein, dass die Aussteller an allen drei Messetagen mit intensiven Gesprächen tatsächlicher und potentieller Kunden belohnt wurden. Und ...
Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße5,994 KByte
Seiten1702-1714

Preisexplosionen bei Rohstoffen und Energie gefährden Lieferfähigkeit des produzierenden Gewerbes

Explodierende Rohstoffpreise setzen die Oberflächentechnik als Schlüsseltechnologie des produzierenden Gewerbes unter enormen Druck und drohen, die Margen der mittelständischen Unternehmen aufzufressen

Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße122 KByte
Seiten1699-1701

Wiegel Grüna Feuerverzinken GmbH

Bericht über eine Exkursion der DGO-Bezirksgruppe Sachsen Bereits im Jahr 1742 wurde das Feuerverzinken durch den Franzosen Malouin erfunden und von dessen Landsmann Sorel für die praktische Anwendung weiterentwickelt. Heute werden allein in Deutschland ca. 1,5 Millionen Tonnen Stahl durch dieses Verfahren gegen Korrosion geschützt. Auch im Ausbildungsberuf Oberflächenbeschichter ist das Feuerverzinken seit 2005 integriert. Das ...
Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße380 KByte
Seiten1696-1698

Friction, Wear and Wear Protection 2008

Bericht über das Symposium der DGM zum Thema Reibung, Verschleiß und Verschleißschutz Als großen Erfolg bezeichnet der Veranstalter, Deutsche Gesellschaft für Materialkunde e. V. (DGM), Frankfurt/Main, das diesjährige Symposium zum Thema Reibung, Verschleiß und Verschleißschutz. Erstmals in englischer Sprache unter dem Titel Friction, Wear and Wear Protection vom 9. bis 11. April in Aachen veranstaltet, konnte die ...
Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße143 KByte
Seiten1694-1695

Reinigen von Präzisionsdrehteilen für die Automobilindustrie

Maßgeschneiderte Reinigungssysteme der Karl Roll GmbH & Co. KG Geht es um die Reinigung von Bauteilen für Servolenkungen, Common-Rail-Injektoren, CVT-Getrieben und ABS-Aggregaten sind die Sauberkeitsanforderungen extrem hoch. Um sie zu erfüllen, konzipierte die Karl Roll GmbH & Co. KG für einen Drehteilzulieferer maßgeschneiderte Reinigungssysteme: einerseits für den Einsatz von KW-Lösemitteln im Batchbetrieb, ...
Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße374 KByte
Seiten1691-1693

Mechanical Aqueous Cleaning Machines Part 1 // Anlagen zur wässrigen Reinigung Teil 1

Both process equipment and process chemistry contribute to good operation of an aqueous cleaning line. Readers of this column will recall that the three factors which control any cleaning situation are: – mechanical force, which is part of the process, – heat or temperature, which also is part of the process and – solvency, which is the function of the process chemistry. This column and the next are about the three general types of ...
Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße836 KByte
Seiten1685-1690

Mobilität – Beiträge der Galvano- und Oberflächentechnik

Bericht zum 30. Ulmer Gespräch am 8. und 9. Mai 2008 in Neu-Ulm

 

Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße2,412 KByte
Seiten1672-1684

Bericht aus Indien 07/2008

Elektrolytische Beschichtung von Titan in Ionischen Flüssigkeiten F. Endres et al. von der Technischen Universität Clausthal haben über ihre Untersuchungen zur elektrolytischen Beschichtung von Titan aus den Haliden in verschiedenen trifluormethylsulfonylgruppehaltigen (Tf2N) ionischen Flüssigkeiten (ILs) berichtet. Mit Hilfe der zyklischen Voltammetrie und EQCM-Messungen konnten sie feststellen, dass nur nicht-stöchiometrische ...
Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße316 KByte
Seiten1668-1671

Reinmuth lud zum Spiel

15. Galvano Golf Cup in herrlicher Landschaft erfolgreich durchgeführt

Der schon traditionelle Galvano Golf Cup fand in diesem Jahr auf dem Gelände des Golf & Country Club Erftal, das auf einem herrlichen Hochplateau am Rande des Odenwaldes und in der Nähe des Maintals liegt, statt. Gastgebendes Unternehmen war die Firma Reinmuth Galvanik aus dem unterfränkischen Bürgstadt.

Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße397 KByte
Seiten1666-1667

Umicore – Kompetenz bei Edelmetallen und Spezialwerkstoffen

Die Umicore AG mit Hauptsitz in Brüssel (Belgien) ist größter Edelmetallrecycler und ein führender Hersteller einer Vielzahl edel- und nichtedelmetallhaltiger Produkte und Spezialwerkstoffe. Der Konzern investiert ständig in den Ausbau innovativer Technologien. Dadurch können die komplexen Verfahren der Materialbearbeitung und -verwertung noch effizienter und flexibler gestaltet werden. Der technologische Vorsprung wird somit weiter ...
Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße843 KByte
Seiten1662-1665

Brief aus England 07/2008

Zwei Erdbeben Das Weltwirtschaftssystem wurde von zwei großen Ereignissen getroffen. Das Erste ist die so genannte Kreditkrise; das Zweite die wachsende Angst vor Rohstoffknappheit. Wie ernst sind diese Ereignisse? Wie lange werden ihre Auswirkungen auf uns lasten? Ich bin davon überzeugt, dass wir in etwa einem Jahr die Probleme der Kreditkrise überwunden haben. Der Gesamtverlust, hervorgerufen durch diese Krise, ist aber ...
Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße1,160 KByte
Seiten1652-1661

Elektrochemisch und autokatalytisch abgeschiedene Dispersionsschichten

In einem vom Institut für Industrieforschung geförderten Programm wurde gemeinsam mit dem Forschungsinstitut für Edelmetalle und Metallchemie Schwäbisch Gmünd (FEM), den Firmen Mahle, Stohrer und IPT der Stand der Technik in Bezug auf Dispersionsschichten ermittelt. In diesem Zusammenhang wurden Partikel und Substrate auf ihre Verwendbarkeit hin untersucht. Im Vorfeld war bereits die Eignung von Nanopartikeln für ...
Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße833 KByte
Seiten1646-1651

Preiserhöhungen erfolgreich managen

Warum ist die Angst vor höheren Preisen größer als die vor sinkenden Gewinnen? Einstimmig tönt das Klagelied der Produzenten über die rapide steigenden Rohstoff-, Fracht- und Energiekosten. Kostensteigerungen sind bedrohlich, aber sind sie nicht auch Chance? Betroffen sind alle in der Wertschöpfungskette. Selbst der Verbraucher ist sich steigender Kosten bewusst und „erwartet" geradezu Preissteigerungen. Trotzdem geht es mit ...
Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße332 KByte
Seiten16640-164

Zum 40. Todestag von Jaroslav Heyrovsky

Am 27. März 2007 jährte sich zum vierzigsten Mal der Todestag des tschechischen Elektrochemikers und Nobelpreisträgers Jaroslav Heyrovsky. Heyrovsky hatte im Jahr 1922 eine Arbeit mit dem Titel Elektrolyse mit der Quecksilbertropfkathode veröffentlicht und damit den Grundstein für eine neue, vielseitige elektrochemische Analysenmethode gelegt – für die Polarographie. Im Folgenden sollen Entstehung und Wirkprinzip der klassischen ...
Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße303 KByte
Seiten1634-1639

Über Gift, Giftigkeit und Giftwirkung – oder: Warum man die Himbeere nicht künstlich herstellen darf

Die öffentliche Diskussion über die angeblich zunehmende Belastung unserer Umwelt mit Giftstoffen konzentriert sich auf industriell hergestellte chemische Verbindungen, also auf Chemikalien. Nach Schätzung der amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA werden heute etwa über 100 000 chemische Verbindungen industriell hergestellt. Und jedes Jahr kommen einige hinzu. Seit einiger Zeit ist die Sensibilität in Bezug auf die so genannten ...
Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße436 KByte
Seiten1630-1633

Ermittlung der Kenngrößen von Schichten nach dem Kraft-Eindringtiefenverfahren

Gesteigerte Anforderungen an die Oberflächentechnik machen entsprechend leistungsfähige Messverfahren und -geräte erforderlich. Die Mikrohärtemesssysteme Fischerscope® HM2000 und Picodentor® HM500 messen dort, wo die klassischen Messverfahren ihre Grenze finden – schnell, präzise, bedienerfreundlich und effektiv.

Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße584 KByte
Seiten1622-1629

Marketing

In einem kürzlich geführten Gespräch mit dem Geschäftsführer eines Unternehmens, das in den letzten fünf Jahren einen drastischen Wandel vom früheren Handwerksbetrieb zu einem modernen Industrieunternehmen vollzogen und dabei auf nahezu die doppelte Unternehmensgröße angewachsen ist, wurde auf die Wichtigkeit des Marketings und der Aquisition für das Unternehmen hingewiesen. Einerseits erstaunt eine solche Äußerung, weil nahezu ...
Jahr2008
HeftNr7
Dateigröße51 KByte
Seiten1621

Galvano-Referate 02/2015

Fachzeitschriften aus aller Welt... für Sie gesichtet!

Jahr2015
HeftNr2
Dateigröße952 KByte
Seiten417-428

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit über 110 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de