Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Onlineartikel Suche

Artikel Text

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Donnerstag, 29 Oktober 2020 09:48

Tapflo führt die CTX ein - die völlig neue Hochleistungs-Kreiselpumpen-Serie

Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten

Tapflo stellt die CTX vor, eine völlig neue, erstklassige Serie von Hochleistungskreiselpumpen, die sich durch ihre robuste Bauweise sowie durch ihre überlegene Betriebssicherheit und Anwendungsflexibilität auszeichnet.

Tapflo's CTX-Hochleistungskreiselpumpenbauweise gewährleistet, dass die Baureihe an eine Vielzahl von Anwendungen und Prozessbedingungen angepasst werden kann, wodurch eine größere Flexibilität mit schnellen und einfachen Aufrüstungsoptionen erreicht wird, die die Austauschbarkeit der Teile zwischen Pumpentypen und -größen ermöglichen und die Wartungsfreundlichkeit verbessern.

Ein zentrales Merkmal des Tapflo CTX-Designs ist das facettenreiche offene Laufrad, das für jedes Medium und jede Anwendung optimiert werden kann und gleichzeitig die Fähigkeit behält, viskose Produkte und insbesondere solche mit einem erhöhten Feststoffgehalt zu fördern. Ein weiteres Hauptmerkmal ist die Option einer doppelten Gleitringdichtung, die keinen Kontakt mit der gepumpten Flüssigkeit hat und durch eine Sperrflüssigkeit geschmiert wird. Dank der Sperrflüssigkeit besteht keine Gefahr von Trockenlauf oder Leckage des gepumpten Mediums in die Atmosphäre.

"Wir begannen mit der Arbeit an der Konstruktion der CTX-Pumpe, weil den Endbenutzern eine Kreiselpumpe der Premium-Reihe fehlte, die sich durch einen hohen Wirkungsgrad und eine robuste Konstruktion mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis auszeichnet. Um dieser Nachfrage gerecht zu werden, haben wir die CTX-Hochleistungspumpe entwickelt. Die Pumpe zeichnet sich durch Geräusch- und Vibrationsarmut, einfache Wartung und robuste Konstruktion aus. Die letzten beiden Faktoren in Verbindung mit marktführender Leistung waren unsere wichtigsten Konstruktionsprinzipien bei der Entwicklung der Pumpe. Die CTX ist so konstruiert, dass sie für ihren normalen Betrieb noch robuster ist als erwartet. Aus unserer Sicht sind Ausdauer und Leistung bei Produkten der Premiumklasse entscheidend. Wir wollen an der Zuverlässigkeit verdienen, nicht an Ersatzteilen", erklärt Mikołaj. Laguna-Horodniczy, Global Marketing Manager bei der Tapflo-Gruppe

Die CTX-Pumpen von Tapflo sind in Hygieneausführung (CTX H) und in Industrieausführung (CTX I) erhältlich. Die Pumpen sind für hocheffiziente Leistung über einen weiten Bereich von Betriebsbedingungen für verschiedene Branchen optimiert. Die Tapflo CTX ist eine ausgezeichnete Lösung für die typischen Anwendungen in der Milchwirtschaft, wie z.B. die Förderung von Milch und Joghurt. Die CTX ist auch eine führende Option für anspruchsvolle chemische und pharmazeutische Anwendungen wie den Transport von Chemikalien und Fertigprodukten aus Lagertanks, Behältern und Bädern. Eine weitere Anwendung, für die die CTX gut geeignet ist, ist der Transfer verschiedener Inhaltsstoffe und Produkte wie Speiseöl, Aromen und Säfte sowie viele Hilfsoperationen wie der Transfer von Reinigungsflüssigkeiten und Wasser.

"Die Tapflo CTX H ist eine äußerst hygienische und keimfreie Kreiselpumpe, da die Wellendichtung nicht in direktem Kontakt mit einer Flüssigkeit steht. Sie ist leicht zu reinigen, und die geförderte Flüssigkeit wird nicht kontaminiert. Die CTX hat eine bessere Leistung und Effizienz als andere vergleichbare Pumpen auf dem Markt, und das zu einem niedrigen und äußerst wettbewerbsfähigen Preis. Wie alle anderen Tapflo-Pumpen können wir die CTX direkt aus unserem eigenen Werk und unseren weltweiten Lagern liefern, kurze Lieferzeiten sind ein Teil unserer Mission". - sagt Håkan Ekstrand, CCO (Chief Commercial Officer) der Tapflo Gruppe

 

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 11
  • Jahr: 2020
  • Autoren: Redaktion

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 118 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: info@leuze-verlag.de oder
E-Mail: mail@leuze-verlag.de