Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Donnerstag, 29 Dezember 2022 10:59

Gespräch des Monats: Interview mit Robert Jungk

von Redaktion
Geschätzte Lesezeit: 1 Minute
Leiter Operations, KSG Leiter Operations, KSG

 

Im August 2022 nahm der Leiterplattenproduzent KSG am Standort Gornsdorf nach vorausgegangenen Tests eine neue Kupferrecyclinganlage in Betrieb, nebst einer Nassprozessanlage mit Vakuumätzmodul, die den Anforderungen der Energieeffizienzstandards IE3 und IE4 entspricht. Wir haben den Leiter Operations Robert Jungk nach den Ergebnissen im laufenden Betrieb gefragt.

Wie sind die bisherigen Erfahrungen mit der neuen Kupferrecyclinganlage?

Wir können problemlos unsere beiden Ätzanlagen – sowohl die Neue als auch die Bestandsanlage – mit Recyclingkapazität versorgen. Aufgrund der derzeitigen Rahmenbedingungen mussten wir die Maximalkapazität der Anlage bisher nicht ausreizen.

Hat es sich bisher bewahrheitet, dass (Zitat KSG) „das Gesamtumlaufvolumen an Ätzmedium um 5 % Prozent reduziert und pro Jahr rund 80 Tonnen des abgeätzten Kupfers zurückgewonnen werden können“?

Das Umlaufvolumen konnte im Mittel sogar um 15 % reduziert werden. Nach heutigen Messwerten und Prognosen sieht es so aus, dass wir die rund 80 Tonnen des abgeätzten Kupfers zurückgewinnen werden.

Kann dieses aufbereitete Kupfer wiederum bei KSG verwendet werden?

Das zurückgewonnene Kupfer aus der Ätzlösung ist mit Ätzmittelresten versehen und eignet sich nicht für den Einsatz in unseren Galvanikautomaten. Deshalb geben wir das Kuper zur externen Aufbereitung und damit in eine Kreislaufwirtschaft mit anderen Abnehmern.

 

Weitere Informationen

  • Ausgabe: 12
  • Jahr: 2022
  • Autoren: Redaktion

Onlineartikel Suche

Volltext

Autoren

Ausgabe

Jahr

Kategorie

Nächste Termine

Newsletter

Auf dem Laufenden bleiben? Jetzt unsere Newsletter auswählen und alle 14 Tage die neuesten Nachrichten in Ihrem E-Mail Postfach erhalten:

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.

KONTAKT

Eugen G. Leuze Verlag
GmbH & Co. KG
Karlstraße 4
88348 Bad Saulgau

Tel.: 07581 4801-0
Fax: 07581 4801-10

E-Mail: [email protected] oder
E-Mail: [email protected]