Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Donnerstag, 30 Juni 2022 10:58

ADAS auf der Automotive Testing Expo

von
Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten
ADAS-Testlösungen von Rohde & Schwarz auf der Automotive Testing Expo Europe 2022 ADAS-Testlösungen von Rohde & Schwarz auf der Automotive Testing Expo Europe 2022

Auf der Automotive Testing Expo Europe 2022 Ende Juni in Stuttgart zeigte Rohde & Schwarz innovative Testlösungen, vor allem für Automotive-Radar-Lösungen in Fahrerassistenzsystemen (ADAS). Ein weiteres Thema waren Konnektivitäts-Testlösungen für Automotive Ethernet, 5G und UWB.

Mit mehr als 400 Ausstellern präsentierte die Expo die neuesten Technologien für ADAS und das Testen autonomer Fahrzeuge, wie NVH measurement tools, Test Rigs, Simulation Packages, Durability- und Crash-Tests, Dynamometer, Emissionsmessung und dynamic assessment tools. Derartige Tests sind für Chipsatz-Entwickler, Steuergeräte- und Fahrzeughersteller sowie Zertifizierungsstellen unerlässlich, um die fehlerfreie Funktion der Systeme in sicherheitskritischen Anwendungen zu gewährleisten.

Rohde & Schwarz nutzt seine Technologiekompetenz zur Entwicklung von Lösungen für den gesamten Automotive-Lebenszyklus und bietet eine ganze Reihe von entsprechenden Lösungen an: Mit der R&S C-V2X-Testlösung können Verkehrsszenarien mit mehreren simulierten Fahrzeugen, sowie die Kommunikation zwischen ihnen im Labor und auf dem Testgelände präzise und wiederholbar getestet werden. Damit wird die Funktion von C-V2X-Anwendungen wie Notbremswarnung (Emergency Brake Warning, EBW) in realistischen Szenarien mit einem Minimum an Prüfmitteln vom Labor bis zum Testgelände verifiziert. Das System besteht aus einem CMW500 Wideband Radio Communication Tester, einem SMBV100B Vektorsignalgenerator und einem BBA150 Verstärker.

Mit einem neuen Radar-Testsystem lassen sich komplexe Verkehrsszenarien vollständig über die Luftschnittstelle elektronisch erzeugt werden, um radar-basierte Fahrerassistenzsysteme im Labor, durch HIL- und VIL-Tests sowie in der Produktion testen. Die Lösung besteht aus dem R&S AREG800A Automotive Radar Echo Generator als Backend und der QAT100 Gruppenantenne als Frontend. Durch elektronisches Zu- und Abschalten einzelner Antennen im Frontend können seitlich bewegte Objekte simuliert werden.

QAR50 eignet sich zum Testen der Qualität von Radomen und Stoßfänger-Materialien in Entwicklung und Produktion. QAR50 nutzt Mikrowellen-Bildgebung mit zahlreichen Vorteilen gegenüber unfokussierten Einzelpunktmessungen. Die Benutzeroberfläche ermöglicht Messungen im Automotive-Radar-Frequenzband ohne tiefergehende HF-Kenntnisse.

Der CMX500 Radio Communication Tester im One-Box-Konzept bietet 5G-Automotive-Messfunktionen einschließlich HF-, Protokoll- und Applikationstests. Der gesamte Integrationszyklus von Chipsätzen, über Telematik Steuergeräte bis zu ganzen Fahrzeugen, wird abgedeckt. Der Tester unterstützt alle 5G NR-Implementierungen wie LTE, 5G NR FR1 und FR2 im Non-Standalone- und Standalone-Modus (NSA/SA) sowohl für FDD als auch für TDD. Der 5G-Tester erreicht eine marktführende Performance dank der Auslegung für Datenraten von 10 Gb/s und mehr.

Die Entwicklungen von Fahrerassistenzsystemen und im Infotainment treiben die Datenraten in die Höhe. Damit kommt der Qualität und Leistung der Kabel und Komponenten des Kommunikationskanals wachsende Bedeutung zu. Automotive Ethernet ist eine Schlüsseltechnologie für datenintensive Anwendungen sowie für Backbones, die verschiedene Domänensteuergeräte verbinden. Das R&S RTP Oszilloskop ermöglicht Konformitätstests für die nächsten Entwicklungsstufen bis zu MultiGBASE-T1.

Die Ultrabreitband-Technik (UWB) eignet sich sehr gut für Automotive-Anwendungen wie Fahrzeug-Zugangs­kontrolle, ADAS, Gestenerkennung und Parkassistenz. Der R&S CMP200 Radio Communication Tester ist die Antwort
für den UWB-Test in der Massenproduktion und F&E. Er kombiniert die Funktionen eines Signalanalysators und eines Signalgenerators. Mit den Schirmkammern und dem WMT Softwareservice von R&S für automatisierte
Wireless-Tests bietet CMP200 eine Komplett­lösung für Sender-, Empfänger-, Laufzeit- (Time of Flight, ToF) und Einstrahlwinkel- (Angle of Arrival, AoA) Messungen im kabelgebundenen und drahtlosen Modus gemäß den Spezifikationen IEEE 802.15.4a/z.

Weitere Informationen

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.