Eugen G. Leuze Verlag GmbH & Co. KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Werner Schulz

Werner Schulz

ist Redakteur im Ressort Bauelemente der PLUS. Er arbeitet seit mehr als 40 Jahren als Fachjournalist für Mikroelektronik, Elektronikfertigung, IT und Telecom, davon 25 Jahre als U.S.-Korrespondent in San Francisco und Los Angeles. Interviews mit den Akteuren des Silicon Valley: Forschern, Entwicklern, Gründern, Analysten. Zuvor Chefredakteur der 'elektronik industrie'. Reisen nach Kanada, Mexiko, Japan, Korea, Hong Kong, Taiwan.

Consultant für Wirtschaftsforschungsinstitut CRIS International in Santa Barbara, CA: Industrie-Analysen für National Science Foundation und EU-Kommission. Ab 2007 zurück in Berlin, seit 2013 in München.

Generalthema: die disruptive Marktdynamik emergenter Technologien gegenüber regionalen und sektoralen Partikularinteressen. Extra-kurrikulare Aktivitäten: Portrait- und Straßenfotografie, Film- und Foto-Dokumentationen im Museumskontext.

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Renesas erweitert seine KI-fähigen Mikroprozessoren (MPUs) der RZ/V-Serie mit einem Baustein zur Verarbeitung von Bilddaten mehrerer Kameras mit hoch präziser Bilderkennung für KI-Anwendungen. Der neue Baustein hat zwei 64-bit Arm Cortex A53-Kerne und erbringt mit maximaler Betriebsfrequenz von 1 GHz eine hohe Rechenleistung. RZ/V2MA verfügt dazu über einen proprietären Low-Power DRP AI-Beschleuniger (Dynamically Reconfigurable Processor) für KI der Klasse 1 TOPS/W (Tera-Operationen pro Sekunde, pro Watt). Er ist erhältlich im 15-x-15-mm BGA-Gehäuse. 

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Seit der ersten offiziellen Pressemeldung am 24. August 2022 kämpft der bedeutende deutsche Automobilzulieferer Continental gegen die potenziell schwerwiegenden Folgen eines Datendiebstahls durch die notorische Cybercrime- und Hackergruppe Lockbit 3.0. Die üblichen Drohungen wie Lösegeldforderung, Verschlüsselung und Sperrung der betreffenden Dateninhalte, sowie deren Veröffentlichung im so genannten Darknet stehen im Raum. Der Diebstahl betrifft sensitive Geschäfts- und Kundendaten in beträchtlichem Umfang: 30 Terabytes.

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Omron Electronic Components Europe bietet neue Versionen seines gekapselten Ultra-Subminiatur-Mikroschalters D2GW an. Diese erhöhen mit gebogenem Hebel der kompakten und flexiblen Mikroschalter-Reihe die Betätigungskraft auf bis zu 1,5 N und die Auslösekraft auf bis zu 0,1 N. Wie die bestehenden D2GW-Varianten sind sie vollständig nach IP67 abgedichtet (ausgenommen die Klemmen bei den Terminal-Versionen). Sie arbeiten bei Temperaturen bis zu 85 °C. Mit ihrer geringen Größe bei (8,3 × 6,5 × 5,3 mm) sind sie die branchenweit kleinsten Schalter ihrer Art.

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Die 6-Achsen-Trägheitsmesseinheit (IMU) BMI323 von Bosch Sensortec kombiniert eine präzise Beschleunigung und Drehratenmessung (gyroskopisch) mit intelligenten bewegungs-auslösenden Interrupt-Funktionen. Die neue IMU besteht aus einem triaxialen 16-bit Gyroskop, einem triaxialen Beschleunigungsmesser und Temperatursensor auf einem Chip. BMI323 bietet eine schnelle und genaue Trägheitsmessung in allen Applikationen. 

Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten

Parallel zur electronica 2022 präsentiert die Semicon Europa 2022 in München wichtige Innovationen in fortschrittlichen Hightech-Komplexen wie Smart Mobility, Smart MedTech, Advanced Packaging, Fab Management, Materialien und weiteren Wachstumstreibern der Halbleiterindustrie. Entsprechend steht sie unter dem Schlagwort ‚Chips Powering The Data Age‘.

Donnerstag, 17 November 2022 10:59

Auto Teaching Systeme verbessern die Ausbeute

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

CyberOptics aus Minneapolis (Minnesota, USA) zeigt auf der Semicon Europa 2022 sein neues WaferSense Auto Teaching System (ATS2), das ReticleSense Auto Teaching System (ATSR) und den Inline Particle Sensor. ATS2 und ATSR sind Multikamera Sensoren mit der CyberSpectrum Software zum Teaching der Wafer- und Maskenübergabe zum exakten Alignment der Fertigungstools.

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Infineon bringt neue 8- und 16-Mbit Speicher auf den Markt. Die EXCELON FRAM-Speicher (Ferroelectric RAM) erfüllen die Anforderungen an die permanente Datenerfassung der nächsten Generation von Automotive- und Industriesystemen gegen Datenverluste in rauen Betriebsumgebungen. Sie unterstützen den Spannungsbereich 1,71 bis 3,6 V und einen Datendurchsatz von 54 MB/s über eine Schnittstelle mit geringer Pin-Zahl.

Geschätzte Lesezeit: 3 - 5 Minuten

Nach langen Spekulationen von Fachmedien und Finanzanalysten kam am 28.10.22 die mehr oder weniger offiziöse Bestätigung seitens des US-Verbandes SIA (Semiconductor Industry Association): Der weltweite Chipmarkt befindet sich seit dem dritten Quartal 2022 in einem definitiven Abschwung. Das könnte 2023 in einer handfesten Chip-Rezession mit einem Minus des Absatzvolumens um die 20% resultieren. Manche Beobachter sehen das sogar als einen katastrophalen "Crash". Die SIA repräsentiert die Zahlen von nahezu allen US-Chipmachern und etwa zwei Dritteln der Anbieter außerhalb der USA.

Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten

Es war eine gezielte Spekulation, die am 11. Oktober 2022 vom Online-Dienst Bloomberg News in die Welt gesetzt und von allen Hightech-Medien als Sensationsmeldung weltweit aufgegriffen wurde: Angeblich plane Intel Personalkürzungen im großen Maßstab, um seine Profitabilität aufzubessern. Von einigen Tausend Entlassungen, bis zu 20 % des Personalstamms von derzeit mehr als 113 000 Mitarbeitern, war die Rede, vorzugsweise im Sales- und Marketingbereich.

Donnerstag, 13 Oktober 2022 11:37

Plant Intel eine massive Entlassungswelle?

Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten

Noch ist es eine gezielte Spekulation, die am 11. Oktober 2022 vom Online-Dienst Bloomberg News in die Welt gesetzt und sogleich von allen Hightech-Medien als Sensationsmeldung weltweit aufgegriffen wurde: Intel plane angeblich Personalkürzungen im großen Maßstab.

Seite 1 von 16

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.