Eugen G. Leuze Verlag GmbH & Co. KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.
Eugen G. Leuze Verlag
Montag, 12 Dezember 2022 10:59

Hochtemperatur-Wärmepumpe betriebsbereit

von

Die Kohlendioxid-Emissionen senken und gleichzeitig Wärme und Kälte für die Industrie bereitstellen: Wie das funktionieren kann, zeigt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) mit einer neuen Pilotanlage. Die Hochtemperatur-Wärmepumpe CoBra nimmt jetzt ihren Betrieb auf.

Die Technischen Regeln für Arbeitsstätten (ASR) umfassen trotz vieler Streichungen durch die Novelle vom März dieses Jahres noch mehr als 250 unterschiedliche Begriffsbestimmungen. Viele davon sind neu.

Durch den breiten Umstieg der Energiewirtschaft auf H2-Technologien, kann in Gebieten mit Energieüberschuss die „zu viel“ produzierte Energie genutzt werden, um mittels Elektrolyse Wasserstoff herzustellen. Bei der Herstellung geeigneter Biopolarplatten für Elektrolyseure und Brennstoffzellen bietet die PVD-Beschichtungstechnologie Lösungen.

Mittwoch, 30 November 2022 10:59

6 Fragen an... Dr. Michael Zöllinger

von

Geschäftsführer und Leiter Forschung & Entwicklung bei der Dr.-Ing. Max Schlötter GmbH & Co. KG, Dr. Michael Zöllinger.

Interview: Robert Piterek

Im Jahr der Fassungslosigkeit lernen mit Unwägbarkeiten umzugehen

„Liebe Manuela,
ich bin sehr traurig, denn M. ist gestern
sanft entschlafen.

Stille Grüße S.“

... als Erklärung für inhomogene galvanische Metallabscheidung und Metallauflösung

Unter der Rubrik: Aus der Praxis für die Praxis wurde 1991 in der Zeitschrift Galvanotechnik [1] das Problem der Entstehung abgegrenzter „Glanzstellenflecken“ bei der Reingoldabscheidung besprochen, die sich nicht nur optisch von den sie umgebenden Flächen unterschieden, sondern auch die Schichtdicke in den Flecken und der jeweiligen Umgebung verschieden war.

Wolfram ermöglicht die Funktionalisierung von Oberflächen in vielfältiger Weise, etwa durch Korrosions- und Strahlenschutz und thermische Leitfähigkeit. Nun ist eine Mischkristall-Legierung in Pulverform entwickelt worden, deren Einsatz im 3D-Druck oder in Beschichtungsverfahren möglich ist.

Erster Kongresstag nach der Eröffnung war der 15. September. Jetzt startete das Vortragsprogramm im Congress Center am Rande des Leipziger Messegeländes. Rund 50 der 90 Vorträge wurden an diesem Tag gehalten. Ein großer Block beschäftigte sich dabei mit Klimaneutralität & Energie- und Ressourceneffizienz (lesen Sie hierzu auch unseren Artikel „Der Weg zum klimaneutralen Unternehmen“ auf S. 1457). Eigens wegen der Energieproblematik infolge des Ukrainekriegs hatte der ZVO ein Energieforum initiiert, das den Tag einleitete.

Nachdem die vergangene Ausgabe der Industriemessen Intec und Z aufgrund der Corona-Pandemie ausschließlich als virtuelle Veranstaltung durchgeführt werden konnte, laufen nun die Vorbereitungen für die Präsenzmessen vom 7. bis 10. März 2023 auf der Leipziger Messe auf Hochtouren. Zudem erhält der Messeverbund weitere Verstärkung – die GrindTec, internationale Fachmesse für Werkzeugbearbeitung und Werkzeugschleifen, findet ab dem kommenden Jahr parallel zur Intec und Z statt. Der Messeverbund Intec, Z und GrindTec ist ein wichtiger Branchentreff in 2023 für die Fertigungstechnik in der Metallbearbeitung, Zulieferindustrie und Werkzeugbranche in Europa.

Dienstag, 15 November 2022 11:03

Unitemp: Neuer RTP-Ofen und Drahtbonder

von

Seit nunmehr 20 Jahren verkauft UniTemp RTP-Öfen, die durch ihre Kompaktheit und Flexibilität überzeugen. Nun wurde die Produktlinie durch das Model RTP-200 erweitert. Anlass war die Entwicklung eines Ofens der ein Vakuum von 5x10-5 hPa in 30 Minuten und 5x10-6 hPa in 90 Minuten erreicht. Durch ein getrenntes Kammersystem eignet sich dieser Ofen auch ideal für die Anwendung mit Wasserstoff und Sauerstoff. Er ist für Halbleiterprozesse mit einer Wafergröße von bis zu 200 mm und einem Druckbereich von bis zu 10-3 hPa (optional als Hochvakuumofen bis 10-6 hPa) konzipiert. Er eignet sich optimal für eine Vielzahl von Halbleiterprozessen, insbesondere auch im R&D Bereich sowie für Klein- und Kleinserienproduktion.

Seite 135 von 412

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.