Eugen G. Leuze Verlag KG
×
 x 

Warenkorb leer.
Warenkorb - Warenkorb leer.

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: aluminium

Mittwoch, 15 Dezember 2021 08:00

Große Nachfrage nach den Eloxal-Farbfächern des Verbands für die Oberflächenveredelung von Aluminium e. V. (VOA) – Unternehmen, Architekten und Fassadenbauer nutzen die Farbmuster gerne als hilfreiches Instrument bei ihrer täglichen Arbeit. Nun sind die Fächer neu aufgelegt und können im Online-Shop der VOA-Homepage bestellt werden.

Rubrik: NEWS GT
Schlagwörter
Dienstag, 21 Dezember 2021 10:59

Frage: Die Galvanisierung von Aluminium gehört nicht zu unseren Kernaufgaben, doch gelegentlich erhalten wir kleinere und mittelgroße Aufträge. Nun ist die Vorbehandlung, verglichen mit Stahl, ein ziemlicher hoher Aufwand sowie ein fehleranfälliger Prozess. Einer unserer altehrwürdigen Meister, der schon lange pensioniert ist, verwies uns – ohne Einzelheiten zu nennen – auf die Möglichkeit, Aluminiumlegierungen direkt zu beschichten. Schließlich könne man auch Edelstähle ohne eine Konversionsschicht direkt galvanisieren. Erste Versuche mit Nickel oder Kupfer direkt zu beschichten, zeigten fürchterliche Resultate. Auch die Verchromung wollte nur vereinzelt gelingen.

Freitag, 17 Dezember 2021 10:59

Die Verklebung von CFK-Bauteilen kann mit Hilfe entsprechender Vorbehandlungsverfahren signifikant verbessert werden, insbesondere atmosphärische Plasmen und Flammen stellen Alternativen zum Einsatz umweltgefährdender Chemikalien dar. Es kommt dabei allerdings auf die Wahl des Verfahrens an.

Rubrik: Aufsätze
Freitag, 10 Dezember 2021 07:36

Clariant liefert seit mehr als einem halben Jahrhundert Farbstoffe für die Veredelung von eloxiertem Aluminium. Eine einzigartige Dreierpartnerschaft zeigt die Designmöglichkeiten dieses speziellen Verfahrens auf.

Rubrik: NEWS GT
Donnerstag, 09 Dezember 2021 08:32

Die aktuelle Knappheit von Magnesium hat verdeutlicht, wie gravierend internationale Versorgungsengpässe die europäische Wirtschaft jederzeit treffen können: Windräder, Solaranlagen, Elektromobilität – alles nicht möglich ohne metallische Rohstoffe. Für die Entwicklung von Zukunftstechnologien und für die ökologische Transformation unserer Wirtschaft ist eine sichere Versorgung mit metallischen Rohstoffen wie Aluminium, Kupfer, Lithium, Mangan, Magnesium, Nickel oder Seltenen Erden daher essenziell. Durch die Veränderung und Anfälligkeit internationaler Lieferketten wird die Rohstoffversorgung jedoch immer schwieriger.

Rubrik: NEWS GT
Mittwoch, 01 Dezember 2021 08:39

Mit der gestern unterzeichneten Erklärung haben die Bündnispartner ihr Bekenntnis zum Aluminiumstandort Nordrhein-Westfalen (NRW) unterstrichen. Der Werkstoff ist ein bedeutender Baustein für die industrielle Wertschöpfung in NRW, Deutschland und Europa. Aluminium ist ein Schlüsselwerkstoff zur Erreichung der ehrgeizigen Klimaziele. Und die Aluminiumindustrie ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für NRW. Allein in NRW beschäftigt die Aluminiumindustrie 35.000 Menschen, deutschlandweit sind es über 62.000 Beschäftigte.

Rubrik: NEWS GT
Montag, 29 November 2021 08:46

Der Verband für die Oberflächenveredelung von Aluminium e. V. (VOA) präsentiert die Ergebnisse der im Sommer 2020 gegründeten VOA-Projektgruppe „Prozessdokumentation“: Mit den umfangreichen Dokumentenpaketen „Anodisation“ und „Beschichtung“ unterstützt der Verband exklusiv alle VOA-Mitgliedsunternehmen in diesen beiden Bereichen, um die Qualität in ihren Produktionen zu dokumentieren und möglicherweise Verbesserungspotenziale zu heben. Die technisch versierten Experten legten auch Wert auf die praktische Umsetzung der Spezifikationen der internationalen Qualitätszeichen QUALANOD und QUALICOAT. Die Formulare sind nutzerfreundlich auf Basis von Microsoft Excel erstellt und enthalten Musterinhalte, praxisnah anpassbar an die jeweiligen betrieblichen Gegebenheiten sowie integrierbar in die hauseigene Qualitätssicherung.

Rubrik: NEWS GT
Schlagwörter
Montag, 29 November 2021 08:09

Jedes Kilogramm zählt: Mit dem rasanten Antriebswandel hin zur Elektromobilität hat konsequenter Leichtbau in der Automobilindustrie höhere Priorität als je zuvor. Die jüngste Studie der Non-Profit-Organisation Alumobility zeigt detailliert auf, wieviel Gewicht sich in der modernen Karosseriefertigung durch den Einsatz von Aluminium einsparen lässt. Die auf der diesjährigen EuroCarBody-Konferenz vorgestellte Untersuchung zeigt am Beispiel des aktuellen Elektro-SUV Audi e-tron®, dass die Verwendung des vielseitigen Leichtmetalls im Oberbau der Karosserie, dem sogenannten Top Hat, das Gewicht um mehr als 80 Kilogramm reduzieren kann. Während die Ausführung in konventionellen HSS-, AHSS- und anderen Stählen rund 193,8 Kilogramm auf die Waage bringt, kommen dieselben durchgehend in Aluminium ausgeführten Komponenten lediglich auf rund 113,2 Kilogramm – ein Unterschied von 42 Prozent.

Rubrik: NEWS GT
Schlagwörter
Mittwoch, 03 November 2021 15:17

Die vermeintliche Lösung im Handelsstreit zwischen der EU und den USA bringt das Risiko neuer Marktungleichgewichte mit sich. Mit der Einigung auf Zollkontingente, die ab 2022 die bestehenden Section-232-Zollsätze auf EU-Aluminiumprodukte in Höhe von 10 Prozent ersetzen werden, folgt eine neue wettbewerbsverzerrende Maßnahme auf eine bestehende. „Auch Quoten stehen im Widerspruch zum Gedanken des Freihandels. Darunter leidet die Wettbewerbsfähigkeit der Aluminiumindustrie und ihrer Kunden auf beiden Seiten des Atlantiks.“ betont Marius Baader, Geschäftsführer von Aluminium Deutschland.

Rubrik: NEWS GT
Donnerstag, 28 Oktober 2021 07:47

Viel positives Feedback gab es von den über 40 Teilnehmern des digitalen QUALICOATSeminars am 12. Oktober 2021, das der Verband für die Oberflächenveredelung von Aluminium e. V. (VOA) veranstaltete. Als Generallizenznehmer des internationalen Qualitätszeichens QUALICOAT bietet der VOA regelmäßig Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten an, um Mitgliedsunternehmen und Interessierten Einblick in die fortwährend aktualisierten internationalen Spezifikationen und Testprozeduren von QUALICOAT zu gewähren sowie das weltweit anerkannte hohe Qualitätsniveau zu erreichen, zu halten und zu optimieren.

Rubrik: NEWS GT
Schlagwörter
Seite 2 von 7

Der Leuze Verlag ist die Quelle für fundierte Fachinformationen.
Geschrieben von Fachleuten für Fachleute. Fachzeitschriften und Fachbücher
rund um Galvano- und Oberflächentechnik sowie Aufbau- und Verbindungstechnik in der Elektronik –
seit 120 Jahren professionelle Informationen und Fachwissen aus erster Hand.

UNTERNEHMEN

ZAHLARTEN

Paypal Alternative2Invoice
MaestroMastercard Alternate
American ExpressVisa

Zahlarten z.T. in Vorbereitung.